Fürstentum Liechtenstein

Regierungschef Otmar Hasler zu Arbeitsbesuch in Wien

Finanzplatzfragen im Vordergrund

    Vaduz (ots) - Regierungschef Otmar Hasler wird sich am 10. und 11. Januar 2002 zu einem Arbeitsbesuch in Wien aufhalten. Er wird mit seinem österreichischen Kollegen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel sowie dem österreichischen Finanzminister Karl-Heinz Grasser zusammentreffen. Im Mittelpunkt der Gespräche werden dabei Finanzplatzthemen stehen. Hasler wird seine Amtskollegen insbesondere über die von Liechtenstein in den vergangenen Monaten und Jahren gemachten Anstrengungen für die Sicherheit und Attraktivität des Finanzplatzes und seiner Dienstleistungen informieren. Durch die Reformen und Neuerungen in diesem Bereich soll die hochstehende Qualität des Finanzplatzes sichergestellt und Schritt für Schritt den neuen Anforderungen angepasst werden. Die Zusammenarbeit Österreichs und Liechtensteins im Bereich der Bekämpfung des internationalen Terrorismus wird ebenso ein wichtiges Anliegen in den Gesprächen sein.

    Regierungschef Hasler wird den Wien-Aufenthalt auch zu einer Besichtigung des Mahnmals am Judenplatz sowie zu einem Besuch des erst vor einigen Monaten eröffneten Museumsquartiers benützen.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Gerlinde Manz-Christ; Stabsstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +423/236'61'80 oder +423/776'61'80

Presse- und Informationsamt
des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22
Fax  +423/236'64'60
Internet: www.presseamt.li
Nr. 7



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: