Fürstentum Liechtenstein

Reduzierter Schalterdienst beim Landgericht und Öffentlichkeitsregisteramt

Vaduz (ots) - Vom Samstag, 17. November 2001, bis und mit Montag, 19. November 2001, wird beim Landgericht und Öffentlichkeitsregisteramt eine neue Softwaregeneration installiert. Der Update dauert drei Tage. Dies hat zur Folge, dass alle Transaktionen, die mit einer Geldzahlung verknüpft sind, am Montag, 19. November 2001, nicht ausgeführt werden können und zum Teil die Auskunftsbereitschaft eingeschränkt ist. Davon ausgenommen sind Beglaubigungen für Privatpersonen und die Ausgabe der Strafregisterauszüge im dritten Stock des Landgerichtsgebäudes. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für diese notwendige Beeinträchtigung des Geschäftsablaufes. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl); Tel. +423 236 67 22 Fax: +423 236 64 60 Internet: www.presseamt.li Sachbearbeitung: Landgericht, Albert Nigg Tel. +423 236 65 20 Nr. 566

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: