Fürstentum Liechtenstein

Konsultation über die zukünftige Verwaltung der Internet-Top-Level-Domain .li für Liechtenstein

Eine Mitteilung des Amtes für Kommunikation

    Vaduz (ots) - Aufgrund von verschiedenen Interessensbekundungen von Marktteilnehmern führt das Amt für Kommunikation eine öffentliche Vernehmlassung über die zukünftige Verwaltung der Country-Top-Level-Domain .li für das Fürstentum Liechtenstein durch. Die Konsultation richtet sich auf die Frage, ob das bisher praktizierte System einer Verwaltung (Registry und Registrar) durch die Firma SWITCH, Zürich, beibehalten oder geändert werden soll. Falls die Notwendigkeit einer Neuordnung bejaht wird, stehen aus der Sicht des Amtes verschiedene Modelle zur Wahl.

    Das Amt für Kommunikation lädt interessierte Parteien dazu ein, ihm bis zum 1. Oktober 2001 schriftliche Stellungnahmen zu dieser Frage zu übermitteln. Im Anschluss daran wird das Amt für Kommunikation über das weitere Vorgehen entscheiden. Hintergrundinformationen sind unter http://www.ak.li verfügbar.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl),
Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60.

Nr. 376



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: