Fürstentum Liechtenstein

Liechtenstein an der Deutschlehrertagung in Luzern

Starkes Interesse für das Länderfenster Liechtenstein Vaduz (ots) - Während dieser Tage findet in Luzern die 12. Internationale Tagung der Deutschlehrer (IDT) statt. Bei dieser Tagung treffen sich 1'700 Deutschlehrer aus der ganzen Welt zu Vorträgen und Workshops. Das Land Liechtenstein ist bei dieser Veranstaltung mit einem sogenannten "Länderfenster" mit dabei. Auf 16 Quadratmetern Standfläche stellt sich Liechtenstein den Teilnehmern vor. Schon am ersten Tag zeigten sich die Besucher an den fünf Themensäulen sehr interessiert. Diese bewegen sich täglich und werden in der Schlussformation am letzten Tag ein Panorama-Bild über das ganze Land Liechtenstein ergeben. Als integrierter Bestandteil des Länderfensters wird in Zusammenarbeit mit dem Schulamt Liechtenstein ein Wettbewerb durchgeführt. Die drei Gewinner werden für eine Woche das Land Liechtenstein besuchen und das Schulsystem kennenlernen. Während ihres Aufenthalts in Liechtenstein werden die Gewinner vom Schulamt betreut. Die IDT findet in der gewerblichen Berufsschule Luzern beim Bahnhof statt. Die Ausstellung dauert noch bis zum 4. August und ist frei zugänglich. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl), Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60. Nr. 361

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: