Fürstentum Liechtenstein

Weitere Veranstaltungen zum Gedenkjahr Josef Gabriel Rheinberger

    Vaduz (ots) - Die Regierung unterbreitet dem Landtag den Bericht und Antrag zu einem Nachtragskredit von rund 450'000 Franken für die Veranstaltung von drei zusätzlichen Rheinberger-Konzerten durch das London Philharmonic Orchestra im November 2001.   Im Jahr 2001 finden in Liechtenstein und im Ausland verschiedenste Veranstaltungen im Gedenken an den 100. Todestag von Josef Gabriel Rheinberger statt. Der Landtag hatte hierzu im Oktober 2000 300'000 Franken für die Durchführung eines Gedenkprogramms bewilligt.     Im Zusammenhang mit diesem Jubiläumsjahr sollen nun zusätzlich in Zusammenarbeit mit dem London Philharmonic Orchestra Veranstaltungen mit Rheinberger-Werken durchgeführt werden. Die Regierung sieht das Projekt, das als Ergänzung zu den von der Arbeitsgruppe "Josef Gabriel Rheinberger-Gedenkjahr 2001" vorbereiteten Projekten gesehen werden kann, im Wesentlichen auch als gute Gelegenheit der generellen positiven Darstellung Liechtensteins im Ausland.     Das Projekt beinhaltet drei Konzerte des London Philharmonic Orchestra, welche im November 2001 aufgeführt werden sollen: Das erste Konzert ist in Liechtenstein geplant, wo der Komponist geboren wurde; das zweite in München, wo der Komponist lebte und starb. Der dritte und letzte Anlass soll in London stattfinden, wo die Musik Rheinbergers noch nie in einem grösseren Rahmen aufgeführt wurde.     Die von der Regierung vorgenommenen Abklärungen haben ergeben, dass im Interesse der zu treffenden organisatorischen und anderen Massnahmen bzw. zur Realisierung des Projekts ein Nachtragskredit von 180'000 Britische Pfund notwendig ist, der als dringlich zu erklären ist.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel.: +423/236 67 22
Fax: +423/236 64 60
Ressort: Aeusseres/Regierungsrat Ernst Walch
Sachbearbeitung: Ressort Aeusseres (+423/236 60 12)
Nr. 266 1/1579



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: