Fürstentum Liechtenstein

Konferenz der Europäischen Familienminister

    Vaduz (ots) - Regierungschef-Stellvertreterin Rita Kieber-Beck und Hugo Risch, Stellvertretender Leiter des Amtes für Soziale Dienste, werden an der 27. Konferenz der Europäischen Familienminister vom 20. bis 22. Juni 2001 in Portoroz, Slowenien, teilnehmen.

    Die Konferenz, welche im Rahmen des Europarats abgehalten wird, widmet sich dem Thema ,Vereinbarkeit von Arbeit und Familie". Die Minister und Ministerinnen werden dabei über politische Zielsetzungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie, über die Rolle des Staates und der öffentlichen Hand, über Massnahmen und Initiativen, sowie über eine gerechte Verteilung der Verantwortung zwischen Müttern und Vätern diskutieren.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl),
Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60.
Ressort: Aeusseres/Regierungsrat Ernst Walch
Sachbearbeitung: Ressort Aeusseres (+423/236 60 12)
Nr. 267



Das könnte Sie auch interessieren: