Fürstentum Liechtenstein

Stiftungsrat des LED neu bestellt

Vaduz (ots) - Der Stiftungsrat der Stiftung Liechtensteinischer Entwicklungsdienst setzt sich in der Mandatsperiode 2001/2005 wie folgt zusammen: Marie-Louise Eberle, Triesenberg, Präsidentin Lore Looser-Kindle, Triesen, Vizepräsidentin Josy Biedermann, Planken Manfred Frick, Eschen Franz-Xaver Goop, Mauren Brigitte Batliner, Vaduz, Verein Welt und Heimat Gerda Bicker, Triesen, Verein Welt und Heimat Marianne Marxer, Vaduz, Liechtensteinisches Rotes Kreuz Rudolf Hagen, Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer Die Regierung hat die durch sie vorgesehenen Neubestellungen vorgenommen und die vom Verein Welt und Heimat, vom Liechtensteinischen Roten Kreuz und von der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer bestellten Mitglieder zur Kenntnis genommen. Derzeit befindet sich ein neues Konzept für den Liechtensteinischen Entwicklungsdienst in Ausarbeitung. Die Zusammensetzung des Stiftungsrates kann sich bei einer Umsetzung des neuen Konzeptes im Laufe der nächsten vier Jahre bereits vor Ablauf der neuen Mandatsperiode ändern. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl), Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60. Ressort: Präsidium/Regierungschef Otmar Hasler Sachbearbeitung: Ressort Präsidium (+423/236 60 32) Nr. 262 1/1210-9078

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: