Fürstentum Liechtenstein

108. Sitzung des Ministerkomitees des Europarats

  Vaduz (ots) - Am 11. Mai 2001 findet in Strassburg die 108. Sitzung des Ministerkomitees des Europarats unter dem Vorsitz des lettischen Aussenministers statt. Liechtenstein wird an der Sitzung durch Regierungsrat Ernst Walch und Botschafter Josef Wolf vertreten sein. Die Sitzung bildet den offiziellen Abschluss des lettischen Vorsitzes. Für die kommenden sechs Monate wird Liechtenstein den Vorsitz im Ministerkomitee übernehmen.   Die Sitzung ist hauptsächlich der Lage auf dem Balkan und im Kaukasus gewidmet. Im Mittelpunkt der Debatte werden die jüngsten Ereignisse in der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik Mazedonien, das Verhältnis des Europarats zu Bosnien und Jugoslawien sowie die schwelenden Konflikte im Südkaukasus und die Lage in Tschetschenien stehen. Ein weiteres Thema wird die Situation in der Ukraine bilden.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236 67 22
Fax +423/236 64 60
Ressort: Aeusseres/Regierungsrat Ernst Walch
Sachbearbeitung: Ressort Aeusseres (+423/236 60 12)
Nr. 224



Das könnte Sie auch interessieren: