Fürstentum Liechtenstein

Ersatzbestellungen in Kommissionen

Vaduz (ots) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 17. April 2001 für den Rest der Mandatsperiode 1998/2002 Angelika Tinner-Wolf, Vaduz, anstelle des ausscheidenden Mitglieds Ida Meier, Eschen, in die Kommission für die Gleichberechtigung von Mann und Frau bestellt. Weiters hat die Regierung anstelle von Herlinde Tiefenthaler neu Georg Vogt, Balzers, als Vertreter des Liechtensteinischen Krankenkassenverbandes in die Zulassungskommission im Hausarztsystem bestellt. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl), Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60. Nr. 189 1/1094-101, 1/1096-6361

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: