Fürstentum Liechtenstein

Projekte des LED

Vaduz (ots) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 3. April 2001 für Entwicklungsprojekte des Liechtensteinischen Entwicklungsdienstes insgesamt 427'000 Franken genehmigt. Es betrifft dies folgende Projekte: Für ein Programm in Peru, das die zweisprachige Primarlehrerausbildung für die Huito-Bora Indios im peruanischen Amazonasgebiet verfolgt, hat die Regierung 127'000 Franken bewilligt. Weiters wurden für Projektbeiträge bis 25'000 Franken, Verdoppelungen, Mitarbeiter im Einsatz, Oeffentlichkeitsarbeit und laufende Kosten 300'000 Franken genehmigt. ots Originaltext: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl) Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl), Tel. +423/236 67 22, Fax +423/236 64 60. Ressort: Aeusseres/Regierungsrätin Andrea Willi Sachbearbeitung: Ressort Aeusseres (+423/236 60 19) Nr. 172 1/1009-9089

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: