Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester - Herbsttournee 2012 mit Uraufführung

Celli Register des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchesters / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "ots.Bild/Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester".

Zürich (ots) - Mit Gustav Mahlers 6. Sinfonie wagt sich das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester auf der kommenden Herbsttournee an ein absolut aussergewöhnliches Werk heran - vermag doch kaum eine Sinfonie das Publikum im Konzertsaal jeweils derartig zu erschüttern und zu schockieren wie diese "Tragische". Vor ihr präsentieren die jungen Musiker eine Auftragskomposition des jungen Schweizer Komponisten Maurus Conte (*1982): "TIDES für Marimbaphon und Orchester" ist, wie es der Name schon andeutet, vom Element Wasser und den Gezeiten inspiriert und wartet mit wundersamen Klanggeflechten auf.

Intensive Probenarbeit in Interlaken

Die Konzerttourneen des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester kommen auf aussergewöhnliche Weise zu Stande: Als schweizerisches Orchester im wahrsten Sinn des Wortes ruft es seine Musiker aus allen Sprachregionen des Landes zusammen. Regelmässige, wöchentlich stattfindende Proben sind dadurch logistisch kaum zu realisieren. Stattdessen finden sich die Musikerinnen und Musiker zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, zu einem Tourneeprojekt zusammen. Beginnend mit einem Probewochenende wird dabei jeweils als erstes ein neues Programm gleichsam zu Faden geschlagen: Man spielt die Werke durch, so dass jedem Orchestermitglied klar wird, welche Stellen noch geübt werden müssen. Daraufhin folgt eine Arbeitswoche an einem idyllischen Ort, der dem Orchester die angemessenen Arbeits- und Aufenthaltsbedingungen zur Verfügung stellen kann. Diesen Herbst verbringt das Orchester seine Probetage wie jedes Jahr in Interlaken, wo es den Bewohnern der Region Interlaken ausserdem ermöglicht, die Generalprobe zu besuchen.

An diese Arbeitswoche - sie ist ungemein intensiv und umfasst tägliche Probenarbeit von sieben bis zu zehn Stunden - schliesst sich die Herbsttournee 2012 mit Konzerten in Schaffhausen, Bern, Zürich, St. Gallen, Solothurn und Muttenz an.

Programm 
Maurus Conte (*1982)       TIDES für Marimbaphon und Orchester
Gustav Mahler (1860-1911)  Sinfonie Nr. 6 in a-Moll, "Die Tragische" 
Leitung: Kai Bumann
Solist: Manuel Leuenberger 
Herbsttournee 2012

Freitag, 26. Oktober    Kirche St. Johann Schaffhausen, 19.30 Uhr
Freitag, 2. November    Kultur-Casino Bern, 19.30 Uhr
Samstag, 3. November    Tonhalle Zürich, 19.30 Uhr
Sonntag, 4. November    Tonhalle St. Gallen, 17.00 Uhr
Samstag, 10. November   Konzertsaal Solothurn, 19.30 Uhr
Sonntag, 11. November   Mittenza-Saal, Muttenz, 17.00 Uhr 

Kontakt:

Andrea Steiner
Tel.: +41/44/360'39'20
E-Mail: info@sjso.ch
Web: www.sjso.ch



Weitere Meldungen: Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

Das könnte Sie auch interessieren: