Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester: Herbsttournee 2003

SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester: Herbsttournee 2003
SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester: Begeisterte Jugendliche und klassische Musik. Weiterer Text wurde über ots verbreitet. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/SJSO"
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100467209 Zürich (ots) - Gute Musik zu machen, ist offensichtlich auch harte Arbeit. Dies sagte einst Wolfgang Amadeus Mozart. Nun ist es wieder soweit und die rund 100 Orchester-MusikerInnen des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchesters haben den Sommer durch hart gearbeitet und sind nun voller Vorfreude, ihr musikalisches Können einem breiten Publikum präsentieren zu dürfen. Unter Leitung von Kai Bumann werden Werke von Hans Schaeuble, Wolfgang Amadeus Mozart und nicht zuletzt fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters - Don Quixote op.35 - von Richard Strauss vorgetragen. Das Orchester startet die Tournee am 12. Oktober für einmal in Bern (wo sonst oft das Schlusskonzert stattfand) und tritt in Solothurn, Zürich und zuletzt am 26. Oktober in Genf auf. Auf Einladung von Veranstaltern spielt das Orchester in Glarus, Chur und Riehen. Das Konzert beginnt mit "In Memoriam" von Hans Schaeuble, der das so benannte Werk 1942 "im Gedenken derer, die in und an dieser Zeit zerbrochen sind, besonders aber dem Andenken an meinen Berliner Freund und Förderer Oswald Schrenk" komponierte. Das Violinkonzert von Mozart zeigt, dass Mozart, für viele etwas überraschend, sicher auch ein ausgezeichneter Geiger war und übertrifft an Anmut, Empfindsamkeit und Heiterkeit völlig das zu seiner Zeit übliche Repertoire. Richard Strauss notierte in seinem Schreibkalender 1896: "Erste Idee zu einem Orchesterstück: Don Quixote, verrückte, freie Variationen über ein ritterliches Thema". Keine Frage, dass sich das jugendliche SJSO-Orchester begeistert mit diesen Themen befasst und mit den Figuren des grossen Cervantes identifiziert. Konzerte / Vorverkauf - Sonntag, 12. Oktober 2003 Bern, Kultur - Casino, 17.00 h - Freitag, 17. Oktober 2003 Solothurn, Konzertsaal, 19.30 h - Samstag, 18. Oktober 2003 Glarus, Aula der Kantonsschule, 19.30 h Veranstalter: Kiwanis Club Glarus Billettpreise: Fr.15.- (vergünstigt) Fr.30.- Vorverkauf: Buchhandlung Baeschlin Hauptstrasse 32 8750 Glarus Tel. +41/55/640'11'25 Drogerie Singer Ziegelbrückstrasse 7 8867 Niederurnen Tel. +41/55/610'26'54 - Sonntag, 19. Oktober 2003 Chur, Stadttheater, 18.00 h Veranstalter: Konzertverein Chur Billettpreise: Fr.5.- (vergünstigte Plätze) bis Fr.45.- Vorverkauf: Reisebüro Engel Bahnhofstrasse 4 7000 Chur Tel. +41/81/252'84'55 - Freitag, 24. Oktober 2003 Riehen, Landgasthof, 20.15 h Veranstalter: Kunst in Riehen Billettpreise: Fr.25.- bis Fr.40.- (vergünstigte Plätze für Studenten etc.) Vorverkauf: Kulturbüro Riehen Alte Kanzlei Baselstrasse 43 4125 Riehen Tel. +41/61/641'40'70 Musik Wyler Schneidergasse 24 4051 Basel Tel. +41/61/261'90'25 - Samstag, 25. Oktober 2003 Zürich, Grossmünster, 19.30 h Freier Eintritt, empfohlene Kollekte Fr.20.- - Sonntag, 26. Oktober 2003 Genf, Bâtiment des Forces Motrices, 17.30 h Vorverkauf Ab 22. September 2003 TicketCorner Telefon 0848 800 800 Vorverkaufsstellen SJSO Billettpreise: Fr.20.-/ Fr.40.- Jugendliche bis 25 Jahre Fr.10.- an der Abendkasse Abendkasse 1 Stunde vor Konzertbeginn ots Originaltext: SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100467209 Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: SJSO Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester Andrea Steiner Tel. +41/1/360'39'22 E-Mail:andrea.steiner@sjso.ch Internet: http://www.sjso.ch
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: