aha! Allergiezentrum Schweiz / aha! Centre d'Allergie Suisse

aha! Allergiekampagne 2006: Einladung zur Medienkonferenz mit Podiumsgespräch

      Bern (ots) - Die diesjährige Informationskampagne von aha! steht
unter dem Motto "Pollen und Umwelt". Sie wird am 7. und 8. April im
Botanischen Garten Bern mit einer Reihe von Publikumsveranstaltungen
eröffnet. In geführten Rundgängen und spielerischen Experimenten
erhält das Publikum Einblick in die faszinie-rende Welt der Pollen.

    aha! informiert damit einmal mehr breit über die oft unterschätzte Pollenallergie, von der mittlerweile fast ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung betroffen ist. Pollen sind aber nicht nur krankmachende Winzlinge. Sie beeindrucken durch raffinierte Fortpflanzungsstrategien, sie sind wichtige Zeitzeugen der Vegetations-geschichte, und sie stehen im Zentrum verschiedener wissenschaftlicher Forschungsprojekte. Diesen Aspekten trägt die Kampagne ebenfalls Rechnung.  

    Inhalt und Ziele der diesjährigen aha! Informationskampagne werden an der Medienkonferenz vom 7. April detaillierter präsentiert. Beim anschliessenden Podiumsgespräch werden Expertinnen und Experten das spannende Thema "Pollen und Umwelt" aus Sicht der Medizin, Botanik, Klimatologie, Epidemiologie sowie der Umweltwissenschaften diskutieren.  

    Medienkonferenz     7. April 2006, 10.30 - 11.00 Uhr     Hörsaal des Botanischen Instituts     Areal Botanischer Garten Bern     Altenbergrain 21, Bern

    Podiumsgespräch      
    11.15 - 12.15 Uhr
    Hörsaal des Botanischen Institut
    anschliessend Apéro

    Teilnehmende:

    Prof. Dr. med. Charlotte Braun-Fahrländer Leiterin des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Basel

    Dr. Regula Gehrig Bichsel Biometeorologin, Meteo Schweiz

    Prof. Dr. Brigitta Ammann Leiterin Abteilung Palaeökologie, Institut für Pflanzenwissenschaften, Universität Bern

    Prof. Dr. med. Arthur Helbling Leitender Arzt Allergiestation SpitalBern Ziegler und Allergologiepoliklinik Inselspital Bern

    Gesprächsleitung: Dr. Jeanne Fürst Fach- und Fernsehjournalistin, Basel

Kontakt:
aha! Schweizerisches Zentrum für Allergie, Haut und Asthma
Gryphenhübeliweg 40
Postfach 378
3000 Bern 6
Annelise Lundvik (Kommunikation)
Tel.  +41/31/359'90'00/19
Fax:  +41/31/359'90'90
Mail: alundvik@ahaswiss.ch
Internet: www.ahaswiss.ch ; ;
    

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Medienkonferenz und Podiumsgespräch "Pollen und Umwelt"

Ort:    Hörsaal des Botanischen Instituts (Areal Botanischer Garten    
          Bern), Altenbergrain 21, Bern
Datum: 7. April 2006
Zeit:  Medienkonferenz 10.30 Uhr, Podiumsgespräch 11.15 Uhr

         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Wir nehmen nicht teil.

         (      ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax bis 5. April an 031/359'90'90 oder per E-Mail an:
alundvik@ahaswiss.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: aha! Allergiezentrum Schweiz / aha! Centre d'Allergie Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: