Redaktion "TV Movie"

Kirsten Dunst: Keine Nacktrollen - mit einer Ausnahme

    Hamburg (ots) - Hollywoodstar Dunst lehnt Nacktrollen strikt ab - allerdings gibt es eine Ausnahme: "Ich würde mich nur für den spanischen Regisseur Pedro Almodóvar ("Sprich mit ihr") entblössen, ich bin sein grösster Fan", sagt Dunst im Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". Ohnehin macht Dunst was sie will, und die Hollywood-Trends sind ihr egal. "Ich treibe keinen Sport, ziehe an, was mir gefällt, und esse, was ich will", sagt sie.

    Als Vorbild sieht sie sich trotz ihres Erfolges keineswegs. "Ich bin erst 22 und weiss, dass ich in meinem Leben noch viele Fehler machen werde. Daher möchte ich nicht unter dem Druck stehen, dass andere zu mir aufblicken." Aus ihrer Beziehung zu ihrem Kollegen Jake Gyllenhaal (23) macht Dunst kein Geheimnis. "Warum auch? Wir sind total verliebt, und Jake ist ein toller Typ", sagt sie. "Ich bewundere ihn als Person und Schauspieler. Ich möchte unbedingt einmal gemeinsam mit ihm drehen."

    Derzeit ist Dunst in dem Action-Spektakel "Spider-Man 2" (Kinostart: 8. Juli) zu sehen. Die Dreharbeiten machten ihr eine Menge Spass gemacht, zudem habe man sich schon beim ersten Teil rührend um sie gekümmert. "Ich brauchte nur zu niesen, und sofort stand jemand mit einem Taschentuch parat."

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

ots-Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Rüdiger Rapke
Tel. +49/40/3019-3666



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: