Redaktion "TV Movie"

Hollywood-Star Martin Lawrence sucht in Miami nach knackigen Pos

Hamburg (ots) - Hollywood-Star Martin Lawrence will nach dem Abschluss der Dreharbeiten von "Bad Boys 2" nur noch für kurze Besuche nach Miami zurückkehren. Die Frauen dort seien einfach zu göttlich, sagt der Schauspieler in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview der Hamburger Programmzeitschrift TV Movie. Darum dürfe er sich nicht länger in der Stadt aufhalten. "Ich bin seit Jahren in festen Händen. Da will ich nichts riskieren. Meine Augen wandern nun mal gerne umher." Dabei suche er vor allem "nach knackigen Pos" in sehr kurzen Hosen oder Röcken. "Und eine knackige Vorderansicht ist auch nicht ohne", betont Lawrence. "Bad Boys 2" startet am 9. Oktober in den deutschen Kinos. Die Drogenfahnder Marcus (Martin Lawrence) und Mike (Will Smith) pflastern in dem Film Miamis Strassen wieder mit Tonnen von Schrott - und Leichen. "Ich habe irgendwann aufgehört die Toten zu zählen", sagt Will Smith in TV Movie. "Genauso wie bei den Autos, die für den Film zu Klump gefahren wurden." Der erste Teil von "Bad Boys" hatte vor acht Jahren weltweit über 140 Millionen Dollar eingespielt. ots Originaltext: TV Movie Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Redaktion "TV Movie" Rüdiger Rapke Tel. +49/40/3019-3666

Das könnte Sie auch interessieren: