Redaktion "TV Movie"

Jennifer Lopez braucht keine Diamanten

Hamburg (ots) - Hollywood-Superstar Jennifer Lopez kann auf teuren Schmuck verzichten. "Der Spruch 'Diamonds are a girl"s best friend' trifft auf mich nicht zu", sagt die 32-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". "Ich habe zu den Klunkern keine besondere Beziehung. Damit kann mir kein Mann imponieren", sagt Lopez, die in ihrem neuesten Film Manhatten Love Story" (Kinostart: 6. März) Diamanten im Wert von mehreren Millionen Dollar trägt. Ihre Herkunft hat die millionenschwere Latina-Queen, die in ihrem neuen Film das Zimmermädchen Marisa spielt, nicht vergessen. "Ich stamme wie Marisa aus der Bronx, hatte einen Job in Manhatten und den eisernen Willen, nach oben zu kommen". Die Rolle als Zimmermädchen sei ihr nicht fremd. "Ich bin ein sehr ordentlicher Mensch, hasse es, wenn schmutzige Sachen rumliegen". Nur Geschirrspülen mag sie nicht. Ihr Verlobter, der Schauspieler Ben Affleck, habe damit kein Problem. "Ben versteht das. Wir stammen beide aus Arbeiterfamilien, mussten immer mit anpacken". Daher geniesst sie jetzt auch das Leben in vollen Zügen. "Ich trage teure Kleider, kann mir eine prächtige Villa leisten und wohne in Luxushotels", sagt Lopez. "Trotzdem besuche ich so oft es geht meine Verwandten in der New Yorker Bronx". Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Redaktion "TV Movie" Rüdiger Rapke Tel. +49/40/3019-3666 [ 010 ]

Das könnte Sie auch interessieren: