Redaktion "TV Movie"

Vin Diesel: Alte Hollywood-Größen haben ausgedient

    Hamburg (ots) -  Für Leinwand-Star Vin Diesel haben die alten Hollywood-Grössen ausgedient. "James Bond sagt den jungen Leuten genauso wenig wie der legendäre Clark Gable. Wer trägt denn heute noch einen Anzug?", sagt der 35-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". Die Leute wollten heute "echte Menschen" sehen,  Typen, mit denen sie sich identifizieren könnten. Angesagt seien Stars wie der Rapper Eminem. "Will man momentan Leute für sich gewinnen, muss man zu seinen Fehlern stehen", sagt der Schauspieler.

    Diesel, der die Hauptrolle im neuen Agenten-Thriller "xxx - Triple X" (Kinostart: 17. Oktober) spielt, ist von der Botschaft des Streifens überzeugt: "Aufstehen und Anpacken. Jeder von uns sollte helfen, wenn ihn seine Regierung drum bittet. Man muss kein Experte dazu sein". Und für seine Rolle hat er eine Menge Stunts selbst gespielt. "Die Produzenten sind ausgeflippt, hatten Angst, dass ich mir was breche". Doch Diesel bewies schon als Kind, dass er ein harter Brocken ist: "Ich war durchgeknallt, hatte kein Benehmen und war immun gegen jede Form von Autorität".

    Doch der Hollywood-Star kennt auch Angst, vor allem die "vor dem Alleinsein", wie er gesteht. Zumal ihm die passende Frau noch nicht begegnet ist. "Ich hoffe, ich finde irgendwann die Richtige", sagt Diesel.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV Movie
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Zvenja Hardler
Tel. +49/40/301'936'47



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: