Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Redaktion "TV Movie"

Steven Spielberg: "Die totale Überwachung wird kommen"

    Hamburg (ots) - Hollywoods Star-Regisseur Steven Spielberg sieht die Zukunft der westlichen Demokratien sehr pessimistisch. "Die totale Überwachung wie in der Negativ-Utopie '1984' von George Orwell wird kommen, sagt Spielberg in einem Interview der Hamburger Programmzeitschrift "TV Movie". "Schon jetzt spioniert uns Big Brother aus." Der letzte Rest an Privatspäre werde sich spätestens in 20 bis 30 Jahren "völlig in Luft aufgelöst" haben, befürchtet der Regisseur. "Dann wird die Technik in der Lage sein, durch Dächer und Wände zu blicken, und einer unserer letzten Rückzugsorte wird fallen - die Familie." Spielbergs neuer Film "Minority Report" startet Anfang Oktober in den deutschen Kinos. Darin zeichnet der Regisseur das Bild eines totalitären Staates, in dem sogar die Zukunft der Menschen überwacht wird.

ots Originaltext: TV Movie
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Rüdiger Rapke
Tel. +49/40/301'936'66



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: