Redaktion "TV Movie"

Jennifer Lopez: Künftige Bräute sollten Hochzeitsplaner einschalten / McConaughey würde alles seiner Zukünftigen überlassen

    Hamburg (ots) - Kino-Königin Jennifer Lopez (30) rät allen
heiratswilligen Frauen, immer einen Hochzeitsplaner einzuschalten. In
einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie" mahnt die
Schauspielerin: "Tut es bloss nicht ohne!" Lopez, die in ihrem
jüngsten Film selbst eine Heiratsplanerin spielt, berichtet, dass sie
für ihre Trauung mit Ojani Noa 1997 auch einen Fachmann eingeschaltet
hat. Die Ehe war bereits ein Jahr später wieder geschieden worden.
Sie habe damals ausserdem ihre Familie in die Vorbereitungen mit
einbezogen. "Das würde ich nie wieder tun: Die machten mich alle
verrückt", erinnert sich der Star. Sie würde aber heute "ganz
bestimmt wieder einen Planer anheuern - und diesmal nur ihn!" Ihr
Filmpartner Matthew McConaughey (31) braucht dagegen keinen Planer.
"Meine Mutter wäre der perfekte Ratgeber", sagt er "TV Movie".
Gefragt, wie wichtig für ihn eine Hochzeit mit allem Drum und Dran
wäre, antwortet der Schauspieler: "Nicht sehr wichtig. Frauen
scheinen diejenigen zu sein, die gern Hochzeiten in allen Details
vorbereiten." Er würde alles seiner Zukünftigen überlassen. "Denn
wenn wir mal nicht übereinstimmen, ziehe ich doch nur den Kürzeren."
Männer hätten bei so etwas immer die schlechteren Karten.
    
    Lopez fiel das Einstudieren der Tanzszenen der Liebeskomödie
"überhaupt nicht" leicht. "Obwohl ich in meinen Filmen schon die
verrücktesten Sachen machen musste, waren diese Choreographien das
Härteste, was ich bisher gedreht habe", berichtet sie. McConaughey
hatte auch Schwierigkeiten. "Tanzen war für mich wie eine
Fremdsprache." Regisseur und Choreograph Adam Shankmann habe nicht
nur verlangt, dass er wie Rudolph Valentino übers Parkett glitt,
"sondern dass ich dabei auch noch zwei Seiten Dialog sprach". Anfangs
sei er "ziemlich verängstigt" gewesen, habe deshalb stundenlang mit
einer der Assistentinnen geprobt. "Als der Tango dann endlich sass,
war ich überglücklich."
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur
Veröffentlichung frei.
    
ots Originaltext: TV Movie
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Jörg Ebach
Tel.: +49 40 30193650



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: