Langenscheidt KG

Waddehaddedudeda? - Langenscheidt Baby-Wörterbuch in der nigelnagelneuen Sprachrichtung Deutsch-Baby

- Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - München (ots) - Endlich wird ein bisher sträflich vernachlässigtes linguistisches Fachgebiet erschlossen: die Babysprache. Langenscheidt bringt ein Spezialwörterbuch für frühkindliche Wortneuschöpfungen auf den Markt: das Baby-Wörterbuch zum Selbsteintragen. Es liegt erstmals und konkurrenzlos in der bis dato weit gehend unerforschten Sprachrichtung Deutsch-Baby vor. Entwickelt wurde es für Eltern von "Dummidiefel"-Spezialisten und "Hubbala"-Experten, die das liebenswerte Wortkauderwelsch ihrer Sprösslinge nun ordnen, doku- mentieren und für immer aufheben können. Aller Sprachanfang ist schwer. Aber Babys sind schliesslich unendlich fantasievoll: Luftoni heisst übersetzt Luftballon, ein Hubbala ist ein Hubschrauber, der Eskimo wird kurzerhand Kimborin getauft, der Computer Budoni und der Kapitän Batateen. Damit die süssen Wörter, die dem Babymund als erstes entschlüpfen, für Eltern und Kinder niemals in Vergessenheit geraten, gibt es jetzt das Langenscheidt Baby-Wörterbuch - individuell für jedes Kleinkind, das sprechen lernt. Auf den liebevoll farbig illustrierten 48 Seiten ist viel Platz, Babys originelle Ausdrücke von A wie Axelzaft bis Z wie Zalatzoze festzuhalten. Die Langenscheidt Wörterbuchredaktion hat einige Klassiker unter den "Erstwörtern" als Anregung (in korrektem Deutsch) schon mal eingetragen. Was heben Eltern alles auf! Babys erste Haarlöckchen werden in Samtschachteln archiviert, Milchzähne für immer in Nachttischschubladen versteckt und Wachstumsschübe millimetergenau im Tagebuch vermerkt. Und was ist mit Babys ersten gesprochenen Wörtern? Eben. Als Mitbringsel zur Geburt oder zum ersten Geburtstag des Kindes ist dieser "allererste Langenscheidt" ein schöner Geschenkartikel für frisch gebackene Eltern kleiner Wortakrobaten. Unerlässlich: Das Baby-Wörterbuch wurde robust ausgestattet. So dürften Schokoladenfinger oder ein zu Fall gebrachter Spinatlöffel dem Schmutz abweisenden Umschlag über der verdeckten Spiralbindung wenig anhaben. Später, wenn die Entkauderwelschisierung der Sprache vollzogen und das einstige Baby Direktor der städtischen Bankfiliale geworden ist, kann er oder sie diese bleibende Erinnerung den eigenen Kindern zeigen. Und wetten: Die gewissenhaft dokumentierten frühkindlichen Sprachexperimente werden jedem ein Schmunzeln entlocken! LANGENSCHEIDT BABY-WÖRTERBUCH 48 Seiten - 8 x 10,4 cm dickes Papier - Schmutz abweisend laminiert - verdeckte Spiralbindung - ISBN: 3-468-20360-8 EUR4,95 (D) - EUR5,10 [A] - sFr 8,90 Erscheinungstermin im Handel: Januar 2004 - LANGENSCHEIDT VERLAG MÜNCHEN ots Originaltext: Langenscheidt Verlag Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: - für Deutschland: Simone Kohl Mies-van-der-Rohe-Str. 1 D - 80807 München Tel. +49-89-360'96-292 Fax +49-89-360'96-295 E-Mail: s.kohl@langenscheidt.de - für Österreich und Schweiz: Trudi Brülhart Pressebüro B & T Südbahnhofstr. 10 CH - 3007 Bern Tel. +41-31-371'8525 Fax +41-31-371'8524 E-Mail: trudibruelhart@bluewin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: