FileNET (Switzerland) GmbH

Acenza trägt Kundenforderung nach kürzeren Projektlaufzeiten Rechnung - Gemeinsame Vermarktung von Branchenlösungen

FileNET stellt Partnern Entwicklungs-plattform Acenza zur Verfügung Zürich (ots) - FileNET, Anbieter von eProcess- und Enterprise Content Management-Lösungen, stellt seinen Partnerunternehmen erstmals die Applikationsentwicklungsplattform Acenza in der neuen Version 2.0 zur Verfügung. Auf Basis von Acenza können in kurzer Zeit dokumentenorientierte Sachbearbeitungslösungen für unterschiedlichste Branchen entwickelt werden. Acenza setzt auf die PANAGON-Produkte von FileNET auf und bietet eine Applikationsschicht, die wiederverwendbare Business-Objekte z.B. für Vorgangsakten, Termine, Aufgaben sowie konfigurierbare Business-Rules enthält. Mit Acenza trägt FileNET den Forderungen des Marktes nach verkürzten Projektlaufzeiten und releasefähigen Geschäftsapplikationen Rechnung. Der Anwender wird in die Lage versetzt, spezifische Applikationen vermehrt durch Konfiguration denn durch Programmierung zu entwickeln. Eine wichtige Aufgabe der FileNET-Partner ist die Unterstützung der Kunden bei der Identifzierung bzw. Optimierung der relevanten Geschäftsprozesse sowie deren Abbildung in den Business-Applikationen. Zur Zeit evaluiert FileNET gemeinsam mit seinen ValueNET-Partnern und neuen interessierten Partnernunternehmen vertikale Zielmärkte. In einem nächsten Schritt plant FileNET, in diesen Märkten zusammen mit den Partnern spezifische Branchenlösungen anzubieten. Interessierte Consulting-Häuser und Systemintegratoren können sich auf der ORBIT 2001 in Basel auf dem FileNET-Stand A78 in der Halle 2.1 über Acenza und die Kooperationsmöglichkeiten mit FileNET informieren. Weitere News und Infos zu FileNET finden Sie auf der in marketing Website unter www.inmarketing.ch/2001/kunden/kunden.asp?ID=8 ots Originaltext: FileNET (Switzerland) GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Pressestelle: in marketing gmbh Dominique Tamborini Tel. +41 1 806 40 53 E-Mail: dominique@inmarketing Pressekontakt: FileNET (Switzerland) GmbH Philipp Sander Tel. +41 1 365 77 55 E-Mail: psander@filenet.com Pressekontakt: FileNET GmbH Stefan Pfeiffer Tel. +49 6172 963 123 E-Mail: spfeiffer@filenet.com

Das könnte Sie auch interessieren: