APA - Austria Presse Agentur

APA-Science Dossier: Was Musik bewegt

Musikwissenschaft im Fokus: Von Soziologie über moderne Subkulturen bis zur Musiktherapie

Wien (ots) - Musik hat vermutlich schon in prähistorischer Zeit eine wichtige gesellschaftliche Rolle gespielt. Heute ist sie in unserem Alltag omnipräsent und ständig verfügbar, ob im Konzert, via Smartphone in der U-Bahn oder als Hintergrundberieselung zum "Mood-Management" im Kaufhaus. Die Frage nach Sinn, Zweck und Funktion der Musik hat auch das Interesse der Forschung hervorgerufen. Eines der größten Rätsel betrifft noch immer ihre Ursprünge.

Im aktuellen Dossier begleitet APA-Science die Musikwissenschaft auf ihrer Spurensuche, die auch weite Wege nicht scheut: Von der 35.000 Jahre alten Knochenflöte, die musikalische und evolutionäre Rückschlüsse auf den Homo sapiens erlaubt; über moderne Subkulturen, die Musik als ihr stärkstes identifikationsstiftendes Merkmal nutzen, bis zur Frage, ob Musikbeschallung im Kaufhaus stimulierend auf die Stimmung und die Geldbörse wirkt. Auch in der Musiktherapie hat sich die Forschung laut den beteiligten Wissenschaftern in den vergangenen 20 bis 30 Jahren "extrem intensiviert".

Das gesamte Dossier finden Sie auf APA-Science unter: [http://science.apa.at/dossier/musik] (http://science.apa.at/dossier/musik).

Zwtl.: APA-Science - ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation - APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA - Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Zwtl.: Die Partner von APA-Science sind u.a.:

*   Bundesministerium für Bildung [www.bmb.gv.at]
(http://www.bmb.gv.at)
*   Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
[www.bmvit.gv.at] (http://www.bmvit.gv.at)
*   Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
[www.bmwfw.gv.at] (http://www.bmwfw.gv.at)
*   Austrian Institute of Technology [www.ait.ac.at]
(http://www.ait.ac.at)
*   Rat für Forschung und Technologieentwicklung [www.rat-fte.at]
(http://www.rat-fte.at)
*   Siemens Österreich [www.siemens.at] (http://www.siemens.at)
*   TÜV Austria [www.tuev.at] (http://www.tuev.at) 
Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Barbara Rauchwarter
   Unternehmenssprecherin, Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43 (0)1 360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at
   Petra Haller
   Stv. Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA - Austria Presse Agentur

Das könnte Sie auch interessieren: