APA - Austria Presse Agentur

VENTA Tourismus setzt mit Austria-Kiosk auf digitales Gast-Infotainment

Kooperation öffnet freien Zugang zu digitalem Zeitungskiosk für Gäste der Alpen-Adria-Region

Wien (ots) - Schwimmen in der Adria, wandern in den Alpen - und dabei nicht auf die Lektüre der bevorzugten Tageszeitungen und Zeitschriften verzichten - das ermöglicht ab sofort eine Kooperation zwischen dem Austria-Kiosk, dem digitalen Zeitungsstand von APA-DeFacto, und dem Salzburger Hotel- und Tourismusmarketing-Spezialisten VENTA Tourismus: Zahlreiche Hotel- und Gastronomiebetriebe in der Alpen-Adria-Region beziehen WLAN-Lösungen von VENTA Tourismus. Diese können ihren Gästen und Besuchern nun kostenlos und ohne Registrierung den digitalen Lesezirkel mit seinen mehr als 180 E-Publikationen öffnen.

VENTA Tourismus, der auch das Reiseportal www.alpenadria.info betreibt, plant in dieser Region, die WLAN-Standorte deutlich auszubauen. Für VENTA-Geschäftsführer Thomas Wimmer ist WiFi heutzutage "nicht mehr wegzudenken, denn die Gäste erwarten sich freien und unkomplizierten Zugang zum Internet über Tablets und Smartphones." Geradezu als "Muss" im Service-Bereich sieht Wimmer den Einsatz der FreeLounge für Hoteliers und Gastronomen. Punkten können diese vor allem bei Gästen aus Österreich, die auf ihre tägliche Tageszeitung nicht verzichten wollen.

Für Rüdiger Baumberger, Datenbank-Manager von APA-DeFacto, stellt die Austria-Kiosk FreeLounge in Kombination mit den Free WLAN AlpenAdria Hotspots eine "logische Ergänzung in Sachen zeitgemäßes Gast-Info- und Entertainment dar. In den mehr als 180 heimischen und internationalen E-Publikationen, die im Austria-Kiosk derzeit zur Verfügung stehen, wird sicher jeder Gast fündig. Der virtuelle Lesezirkel wird täglich aktualisiert und laufend erweitert."

Alle Standorte, die die Austria-Kiosk FreeLounge anbieten, sind außerdem mit Geodaten auf der Landkarte auf www.alpenadria.info eingetragen.

Zwtl.: About Austria-Kiosk:

Der Austria-Kiosk beinhaltet mehr als 180 österreichische und internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine in digitaler Form. Auf der Startseite unter www.kiosk.at findet sich eine aktuelle Übersicht der beinhalteten Medien. Der User erhält über eine einzige Plattform Zugang zu einem vielseitigen Zeitungsangebot.

Die Publikationen stehen im PDF-Format zur Verfügung und können mit einem entsprechenden Reader auf PC, Mac, Laptop und Tablet oder auf jedes andere internetfähige Gerät downgeloadet und gelesen werden. Alle Medien sind ab dem jeweiligen Erscheinungstag 30 Tage im Austria-Kiosk verfügbar und können nach dem Download dauerhaft abgespeichert werden. An ausgewählten Standorten steht der Austria-Kiosk als FreeLounge zum Online-Lesen ohne Registrierung zur Verfügung.

Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Barbara Rauchwarter
   Unternehmenssprecherin
   Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43/1/360 60-5700
   E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA - Austria Presse Agentur

Das könnte Sie auch interessieren: