Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

TCS Sommerreifentest 2017 - Nicht alle Modelle überzeugen

TCS Sommerreifentest 2017 - Nicht alle Modelle überzeugen
TCS SRT_EPG Italy 2016 Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100000091 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS/Wolfgang Grube"

Bern (ots) - Im Rahmen des jährlichen TCS Sommerreifentests wurden insgesamt 31 Reifentypen in zwei Dimensionen getestet. Dazu zählten 16 Modelle der Dimension 195/65 R15 91V, welche sich für Kleinwagen eignen, sowie 15 Modelle der Dimension 215/65 R16 98/102H, welche sich für kleinere SUV's eignen.

In Fahrversuchen auf verschiedenen Testgeländen auf trockenem oder nassem Strassenbelag wurde das reifenspezifische Fahrverhalten ermittelt. Die Reifen mussten sich zudem auch bezüglich Geräuschentwicklung, Treibstoffverbrauch, Verschleiss, Schnelllauf und Dauerhaltbarkeit bewähren. Getestet wurde nach 13 praxisnahen Testkriterien. In diesem umfangreichen und anspruchsvollen Testverfahren erreichten von den insgesamt 31 Reifentypen 28 die Bewertung "empfehlenswert" oder "sehr empfehlenswert".

Reifendimensionen

In der Dimension 195/65 R15 91V wurden 16 Modelle getestet. Fünf schnitten mit der Bewertung «sehr empfehlenswert» ab. Weitere zehn zeigten leichte Schwächen, was die Einstufung auf «empfehlenswert» zur Folge hatte. Nur einer der getesteten Sommerreifen erhielt die Gesamtnote «bedingt empfehlenswert».

In der Dimension 215/65 R16 98/102H wurden 15 Modelle getestet. Zwei Modelle wurden als «sehr empfehlenswert» bewertet , elf aufgrund leichter Schwächen als «empfehlenswert». Ein Testmodell wurde wegen Schwächen auf nasser Fahrbahn auf die Bewertung «bedingt empfehlenswert» und ebenfalls nur ein Reifenmodell wurde als "nicht empfehlenswert" eingestuft.

M+S Bezeichnung auf SUV Reifen

Sechs der getesteten Reifenmodelle der Dimension 215/65 R16 sind mit einem M+S Symbol auf der Seitenwand versehen. Die M+S Kennzeichnung taucht häufig bei SUV Sommerreifen auf, dies weil die Reifen auch für den Einsatz abseits asphaltierter Strassen gedacht sind. Autofahrer betrachten diese oft als sogenannte "Ganzjahresreifen", weshalb diese Modelle einem Schnelltest auf schneebedeckter Fahrbahn unterzogen wurden. Lediglich zwei Modelle konnten auf Schnee annähernd brauchbare Resultate erzielen. Der TCS empfiehlt ausdrücklich, diese Reifen nicht für winterliche Verhältnisse einzusetzen. Nur Reifen mit Schneeflockensymbol (3-Peak-Mountain-Symbol) gelten als echte Winterreifen.

Die Resultate im Detail und ausführlichere Bewertungen sämtlicher getesteten Reifenmodelle findet man im Internet unter www.reifen.tcs.ch.

Kontakt:

Daniel Graf, Mediensprecher TCS, 058 827 34 41, daniel.graf@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr -
www.flickr.com/photos/touring_club/collections.
Die TCS-Videos sind auf Youtube - www.youtube.com/tcs.

www.pressetcs.ch


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: