Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das Fahrtrainingszentrum Lignières ist für die Zukunft gerüstet

Bern (ots) - Das Fahrtrainingszentrum der Test & Training tcs AG in Lignières präsentiert sich in einem neuen Kleid: Die geschichtsträchtige Rundstrecke im Kanton Neuenburg verfügt über ein restauriertes und komplett umgebautes Gebäude mit Mehrzweckräumen, dem "Motorex Pit-Stop"-Bistro, Theorie-Räumen und modernsten Sanitäranlagen.

Nach konstanten Sanierungs- und Ausbauarbeiten an Piste, Gelände und Umgebung starteten der TCS und Motorex 2011 mit der Sanierung des Streckengebäudes. Umbau und die Renovation wurden durch die Teams von Motorex und des TCS realisiert. Als Zeichen der engen Zusammenarbeit ziert auch das Wahrzeichen von Motorex, das grüne Öl-Fass, die beiden Zugänge im Erdgeschoss des Gebäudes, sowie die Wendeltreppe in die obere Etage. Die raffinierten Installationen dienen als Blickfang und gleichzeitig auch als Wetterschutz.

Der Betrieb bietet somit eine perfekte Infrastruktur für die Aus- und Weiterbildung von Motorfahrzeuglenkern. Das Areal eignet sich zudem auch für Fahrzeugpräsentationen und für Firmen- oder Mitarbeiter-Events. Natürlich kommt auch der Spassfaktor nicht zu kurz: Eigens zur Verfügung gestellte Fahrzeuge erlauben ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Das Fahrtrainingszentrum Lignières: Wie es wurde, was es ist

Die "Manège automobile de Lignières" wurde bereits am 14. September 1961 eröffnet. Seither, also seit über 50 Jahren, brummen die Motoren über das Plateau de Diesse im Neuenburger Jura hoch über dem Bielersee. Die Anlage war zu Beginn als "Verkehrsübungscenter" zur Verbesserung der individuellen Fahrfähigkeiten gedacht und damit ihrer Zeit voraus, denn ein professionelles Aus- und Weiterbildungsangebot existierte damals noch nicht. Zwei Jahre später, 1963, erhielten die Betreiber vom eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement eine provisorische Bewilligung für die Durchführung von Auto- und Motorradrennen.

Im Mai 1968 übernahm Franco Wipf die Anlage und gründete die Betreiberfirma Centre de pilotage de Lignières SA. Auf der einzigen Rundstrecke der Schweiz fanden in den folgenden Jahren viele Veranstaltungen und Clubrennen statt. Ein Höhepunkt waren sicherlich die Schweizer Meisterschaften im Motorradrennsport 1973 vor über 20'000 Zuschauern.

Zwischen 1984 und 1999 wurde die Anlage mehrmals umgebaut, teilweise kamen auch neue Streckenteile hinzu.

In Absprache mit dem Zentralsitz unterzeichnete die TCS Sektion Neuenburg im Jahre 2003 einen Baurechtsvertrag zur Nutzung des Geländes für Fahrtrainings.

In den darauf folgenden Jahren, zwischen 2004 und 2009, wurde die Anlage von Test & Training tcs AG, einer Tochterfirma des TCS, komplett saniert. So wurden sämtliche Böden und Wiesen in aufwändiger Kleinarbeit wieder aufbereitet und von belastenden Materialien befreit. Zudem wurde die Piste erneuert und um Aktionsflächen mit Trockenhindernissen und Gleitbelägen erweitert. Die renovierte Anlage erlaubte den Kursbetrieb für 2-Phasen-Kurse, Auto- und Motorradkurse sowie Off-Road-Events.

Das Fahrtrainingszentrum Lignières - bereit für die Zukunft

In Zusammenarbeit mit der Firma Motorex wurde ab 2011 das Streckengebäude umfassend renoviert. Die Anlage verfügt heute über das "Pit Stop"-Bistro, diverse Mehrzweckräume, Schulungslokale, Verpflegungsmöglichkeiten und moderne sanitäre Anlagen.

Sämtliche Umbauarbeiten wurden nach Minergiestandard durchgeführt. Geheizt wird mit einer Wärmepumpe unterstützt durch Sonnenkollektoren. Die Anlage verfügt über jeglichen Komfort und bietet den Teilnehmern von Fahrtrainings und anderen Events beste Bedingungen für Schulungen und Präsentationen sowie für Verpflegung und Vergnügen.

Sämtliche Informationen zum FTZ Lignières sind auch auf www.lignieres.tcs.ch oder www.tcs.ch abrufbar.

Kontakt:

Stephan Müller, Mediensprecher TCS, 058 827 34 41, 
stephan.mueller@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr-
www.flickr.com/photos/touring_club/collections.
Die TCS-Videos sind auf Youtube- www.youtube.com/tcs.

Weitere Informationen auf www.pressetcs.ch


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: