Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Attraktive neue Kreditkarten mit Umsatzbonus

Bern (ots) - Der TCS bietet neu und ab sofort gemeinsam mit der Kartenherausgeberin GE Money Bank Schweiz seinen Mitgliedern vier innovative MasterCard-Karten an, zwei davon als sogenannte Load&Go-Karten. Alle Karten sind Mitgliedsausweis und Zahlungsmittel in Einem. Karteninhaber erhalten vom monatlichen Umsatzbonus bis zu 1% der Einkäufe automatisch gutgeschrieben. Zudem sind die Karten für kontaktloses Bezahlen mit dem System MasterCard PayPass ausgestattet.

Dieses Angebot des TCS, das exklusiv Club-Mitgliedern vorbehalten ist, gewährt den Zugriff auf eine ganze Palette von Leistungen und Vorteilen, wie zum Beispiel das Programm "Show your Card". Darüber hinaus bieten die Kreditkarten die Sicherheit einer kontinuierlichen Versicherungsdeckung dank der automatischen Erneuerung der TCS-Dienstleistungen.

Vorteilhaftes Umsatz-Bonussystem

Die Inhaber einer Kreditkarte der TCS MasterCard Gold oder TCS MasterCard profitieren bei jedem Einkauf von einem besonders vorteilhaften Bonusprogramm. Für jeden getätigten Einkauf wird dem Konto der TCS MasterCard Gold 1% des ausgegebenen Betrags auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben (0,5% bei der TCS MasterCard).

IBAN-Kontonummer für jede Karte

Im Notfall besonders nützlich ist der persönliche IBAN auf der Karte, damit dem Karteninhaber oder der Karteninhaberin schnell und einfach Geld überwiesen werden kann. Diese praktische Funktion erleichtert die Überweisung von Geld an ETI-Schutzbriefinhaber, die im Ausland in eine Notsituation geraten sind.

MasterCard PayPass

Herausgeberin der neuen TCS-Kreditkarten ist GE Money Bank Schweiz. Die MasterCard-Karten sind weltweit an mehr als 32 Millionen MasterCard Akzeptanzstellen einsetzbar. Dank dem MasterCard PayPass-System können an den entsprechend ausgerüsteten Verkaufspunkten Beträge schnell und bequem kontaktlos bezahlt werden, kleinere Beträge bis max. 40 CHF pro Transaktion sogar ohne PIN-Code und Unterschrift.

Prepaid-Karten: die Ausgaben jederzeit im Griff

Bei der als Neuheit im TCS-Kartensortiment eingeführten TCS MasterCard Load&Go und TCS MasterCard COOLDOWN CLUB kann je nach Bedarf ein festgelegter bzw. selbst gewählter Betrag auf das Kartenkonto des Besitzers geladen werden. Diese Karten verbinden sämtliche Vorteile einer herkömmlichen MasterCard mit der Möglichkeit, die Ausgaben und das Budget optimal im Griff zu haben. Damit eignen sie sich besonders für Jugendliche, zum Beispiel für Mitglieder des COOLDOWN CLUBS.

GE Money Bank AG ist Teil von GE Capital und gehört zum Sektor Finanzdienstleistungen von GE (General Electric Company. In der Schweiz ist GE Money Bank eine der führenden Anbieterinnen von Finanzierungslösungen für Private. Die Angebotspalette umfasst Privatkredite, Fahrzeug-Finanzierungen, Leasing, Kreditkarten und Sparprodukte sowie das Vermitteln von Versicherungen. GE Money Bank AG ist eine Bank nach schweizerischem Recht mit Hauptsitz in Zürich. Sie verfügt Schweiz weit über ein Netz von 25 Filialen und beschäftigt insgesamt rund 700 Mitarbeitende. Weitere Informationen unter www.gemoneybank.ch

Kontakt:

Stephan Müller, Mediensprecher TCS, 031 380 11 44, 079 302 16 36, 
stephan.mueller@tcs.ch

Brigitte Kaps, Leitung Unternehmenskommunikation GE Money Bank AG,
044 439 81 94, brigitte.kaps@ge.com

Die TCS-Bilder sind auf Flickr
(www.flickr.com/photos/touring_club/collections).

Die TCS-Videos sind auf Youtube (www.youtube.com/tcs).


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: