Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Optic 2000 unterstützt Schuldenberatung der Caritas

Optic 2000 unterstützt Schuldenberatung der Caritas
Optic 2000 unterstützt Schuldenberatung der Caritas: Checkübergabe von Imad El Mekhtoum (links), Geschäftsleiter von Optic 2000 Schweiz, an Bruno Bertschy von Caritas Schweiz auf dem Bundesplatz Bern

Luzern (ots) - Mit einem Franken für jede Zweitbrille setzt Optic 2000 Schweiz ein Zeichen der Solidarität. Der Erlös von rund 30 000 Franken kommt vollumfänglich der Schuldenberatung der Caritas zugute und ist damit ein Beitrag gegen die Armut in der Schweiz.

"Armut in der reichen Schweiz ist stossend. Es ist uns mit unserem Engagement für Caritas ein grosses Anliegen, hier einen wirksamen Beitrag zu leisten." Dies sagte Imad El Mekhtoum, Geschäftsleiter von Optic 2000 Schweiz bei der Überreichung eines Spendencheques über fast 30 000 Franken an Bruno Bertschy von Caritas Schweiz. Die Übergabe fand am 13. Dezember auf dem Bundesplatz in Bern im Rahmen der Caritas-Aktion Eine Million Sterne statt, die ein Zeichen für eine solidarische Schweiz setzt.

Für jede ausgelieferte Zweitbrille spendet Optic 2000 einen Franken an Caritas. "Das ist nicht nur ein grosses Weihnachtsgeschenk für uns, sondern ein substanzieller Beitrag, damit wir Menschen in der Schweiz unterstützen können, die am Existenzminimum leben und mit Schulden zu kämpfen haben", sagt Bruno Bertschy, Geschäftsleitungsmitglied von Caritas Schweiz. Optic 2000 ist ein langjähriger Partner von Caritas Schweiz und unterstützt mit seinem Engagement die Caritas-Schuldenberatung.

Caritas hilft in der Schweiz und weltweit Das Hilfswerk Caritas Schweiz mit Sitz in Luzern unterstützt Menschen in Not im Inland und weltweit in über 40 Ländern. Caritas Schweiz hat mit ihrer Kampagne "Armut halbieren" dazu aufgerufen, dass die Schweiz bis ins Jahr 2020 wirksame Massnahmen zu einer deutlichen Verminderung der Armut unternimmt. Ein wichtiges Standbein dafür ist die Schuldenberatung. Mehr Informationen: www.caritas-schuldenberatung.ch

Zu Optic 2000 Schweiz

Optic 2000 ist seit 1999 als Aktiengesellschaft in der Schweiz präsent. Optic 2000 Schweiz gehört zur Optic 2000 Gruppe, die auch die Marken Lissac und Audio 2000 umfasst und insgesamt über 2213 Geschäfte in Frankreich und der Schweiz verfügt. Mit 44 Verkaufsstandorten bildet Optic 2000 das grösste Netzwerk unabhängiger Optiker unseres Landes. Das Unternehmen ist für sein Spezialangebot « Jedem seine 2. Brille ab CHF 1.-» bekannt. Mehr Informationen: www.optic2000.ch

Kontakt:

Weitere Informationen:
Optic 2000, Visinand Communications, Christine Visinand Aubert, Tel.
021 312 75 02
ch.visinand@visinandcom.ch
Caritas Schweiz, Jörg Arnold, Leiter Fundraising und Marketing, Tel.
041 419 22 96 - E-Mail jarnold@caritas.ch


Weitere Meldungen: Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: