Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Optic 2ooo unterstützt Caritas im Kampf gegen die Armut

Luzern (ots) - Mit einem Franken für jede Zweitbrille setzt Optic 2ooo Schweiz ein Zeichen der Solidarität. Der Erlös kommt vollumfänglich dem Schweizer Hilfswerk Caritas zugute, welches sich für Personen einsetzt, die von der Armut betroffen sind. Seit über 20 Jahren engagiert sich Optic 2ooo für humanitäre und karitative Zwecke.

Seit Anfang 2012 leistet Optic 2ooo Schweiz mit ihren 44 Filialen einen Solidaritätsbeitrag zur Bekämpfung der Armut in der Schweiz. Jede zehnte Person in der Schweiz kann sich die Existenz nicht selbst sichern. Caritas bietet Armutsbetroffenen Unterstützung und befasst sich auch mit den Ursachen der Armut. Diese Bemühungen unterstützt Optic 2ooo mit einem Franken pro Zweitbrille. Bis Ende Jahr sollen so rund CHF 30'000.- zusammenkommen. Zudem laden die einzelnen Optikergeschäfte ihre Kunden ein, sich ebenfalls mit einem Betrag an der Spendenaktion zu beteiligen.

Grosses humanitäres Engagement Mit der Unterstützung von Caritas Schweiz setzt Optic 2ooo die langjährige Tradition, sich für humanitäre und karitative Zwecke einzusetzen, fort. Seit über 20 Jahren sammelt Optic 2ooo in ihren Geschäften alte Brillen, um damit die Sehdefizite der Bevölkerung in Burkina Faso zu vermindern. Im Spital von Ouahigouya betreibt Optic 2ooo zudem ein Optikerzentrum. Auch leistet Optic 2ooo finanzielle Beiträge für die Bekämpfung von genetisch bedingten Augenkrankheiten.

Caritas hilft in der Schweiz und weltweit Das Hilfswerk Caritas Schweiz mit Sitz in Luzern unterstützt Menschen in Not im Inland und weltweit in über 40 Ländern. Caritas Schweiz hat mit ihrer Kampagne "Armut halbieren"dazu aufgerufen, dass die Schweiz bis ins Jahr 2020 wirksame Massnahmen zu einer deutli chen Verminderung der Armut unternimmt. Als eigenen Beitrag erhöht Caritas unter anderem die Zahl der Caritas-Märkte, wo Menschen mit minimalen Einkommen vergünstigt einkaufen können, auf 30 Läden. Weltweit leistet Caritas Nothilfe bei Katastrophen und ermöglicht Wiederaufbau. Die Entwicklungszusammenarbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe in Bereichen wie Ernährungssicherung, Wasser, Ökologie, Menschenrechte sowie Bildung für Kinder und Erwachsene.

Zu Optic 2ooo Schweiz Optic 2ooo ist seit 1999 als Aktiengesellschaft in der Schweiz vertretet. Mit 44 Filialen bildet sie die grösste Gruppe unabhängiger Augenoptiker in der Schweiz. Optic 2ooo Schweiz gehört zur Optic 2ooo Gruppe, die auch die Marken Lissac und Audio 2000 umfasst und insgesamt über 1642 Geschäfte in Frankreich und der Schweiz verfügt. Optic 2ooo ist für ihr Spezialangebot «Zweite Brille für alle für nur CHF 1.- mehr» bekannt. www.optic2000.ch

Kontakt:

Optic 2ooo, Pressedienst, Marc Wälti, Tel. 079 445 86 71 - E-Mail 
m.waelti@bytheway.ch
Caritas Schweiz, Abteilung Information, Stefan Gribi, Tel. 041 419 22
71 - E-Mail sgribi@caritas.ch


Weitere Meldungen: Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: