Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Caritas Schweiz spricht Beitrag von 100'000 Franken
Hilfe für die Opfer der Naturkatastrophen in Indonesien

    Luzern (ots) - Caritas Schweiz unterstützt die Hilfsaktionen in Indonesien mit einem Beitrag von 100'000 Franken. Der Tsunami auf den Mentawai-Inseln vor der Küste Sumatras und der verheerende Ausbruch des Vulkans Merapi auf der Java haben Hunderte von Menschenleben gefordert.

    Auf den Mentawai-Inseln wurden 13'000 Menschen obdachlos, und in der Region des Vulkans Merapi leben rund 50'000 Menschen in provisorischen Zeltunterkünften.

    Caritas Schweiz, die unter anderem in der Erdbeben-Wiederaufbauhilfe in Sumatra (Padang) engagiert ist, unterstützt die Not- und Überlebenshilfe ihrer lokalen Schwesterorganisationen, die Hilfsgüterlieferungen in die betroffenen Regionen organisieren. Dazu gehört die Verteilung von sauberem Trinkwasser, von Moskitonetzen, Grundnahrungsmitteln, Speiseöl und Kochgeräten.

    Caritas Schweiz dankt für Spenden auf das Konto 60-7000-4, Vermerk "Indonesien"

ots Originaltext: Caritas Schweiz / Caritas Suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Caritas Schweiz
Odilo Notti
Tel.:    +41/41/419'22'70
Mobile: +41/79/686'87'43
Konto:  60-7000-4, Vermerk "Indonesien"