Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Nothilfeprogramm der Caritas Schweiz in Chile: Lebensmittelpakete für Erdbebenopfer

    Luzern (ots) - Zwanzig Lastwagen befinden sich mit 35'000 Lebensmittelpaketen unterwegs ins Erdbebengebiet rund um die Stadt Concepcíon. Entlang der Küste transportieren Schiffe dringend benötigtes Trinkwasser.

    Die 35'000 Nahrungsmittelpakete  enthalten Güter des täglichen Bedarfs für Familien. Dazu gehören Öl, Salz, Zucker, Reis, Dosenfisch und Tee. Darüber hinaus verteilt die Caritas Hygienartikel wie Seife, Toilettenpapier oder Windeln.

    Caritas Schweiz hat für die Nothilfe in Chile einen Beitrag von 200'000 Franken zur Verfügung gestellt. Sie organisiert die Verteilung der Lebensmittel in Kooperation mit ihrer Schwesterorganisation Caritas Chile. Eine Mitarbeiterin aus der Schweizer Zentrale koordiniert vor Ort die Hilfsaktion.

    Caritas dankt für Spenden auf das Konto 60-7000-4, Vermerk "Erdbeben Chile". Auch die Glückskette hat ihr Konto 10-15000-6 geöffnet.

ots Originaltext: Caritas Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Odilo Noti, Leiter Kommunikation
Mobile: +41/79/686'87'43



Weitere Meldungen: Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: