Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Caritas publiziert Comic-Band mit Wettbewerbsbeiträgen des Comix-Festivals "Fumetto"

Comics über Gewalt und Rassismus

    Luzern (ots) - Das Comix-Festival "Fumetto", das vom 5. bis 12. April in Luzern stattfindet, hat zusammen mit dem Projekt "Klartext, Jugendkultur gegen Rassismus" und Caritas Schweiz einen Wettbewerb zum Thema Gewalt ausgeschrieben. Zwanzig ausdrucksstarke Beiträge sind zum Festivalbeginn als Comic-Band im Caritas-Verlag erschienen.

    Herabwürdigende Sprüche und Gewaltanwendungen auf dem Pausenhof, Ausgrenzungen in der Nachbarschaft, rassistisches Gejohle bei Fussballfans: Gewalt und Rassismus sind wieder vermehrt Thema und geben zu Sorgen Anlass. Die Unsicherheiten und Ängste, die sich als Folge der kaum mehr überschaubaren Auswirkungen der Globalisierung bei vielen Menschen einstellen, sind oft Nährboden für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Gewalt und Rechtsextremismus. Jugendliche, die selbst noch unsicher sind, die sich ausgegrenzt fühlen oder in ihrem Leben wenig Perspektiven haben, sind für rassistische Botschaften besonders empfänglich.

    Hier setzt das Projekt "Klartext" von Klick, Tipps & Infos und Caritas Schweiz an. Über kulturelle Ausdrucksformen wie Musik, Tanz, Theater oder auch Comics nehmen Jugendliche klar Stellung zu diesen Themen. Caritas Schweiz fördert das Engagement von Jugendlichen, die sich für eine tolerante, solidarische Gesellschaft einsetzen. Aus diesem Grund unterstützte sie auch den Comic-Wettbewerb des Festivals "Fumetto" 2003 zum Thema Gewalt.

    Das Wettbewerbsthema stiess auf grosse Resonanz. Die eingegangenen Arbeiten sind bemerkenswert vielseitig und weisen eine beachtliche Zeichensprache auf. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 12. April am Festival "Fumetto" bekannt gegeben. Aus den 510 eingereichten Arbeiten haben Klick, Tipps & Infos und Caritas Schweiz unabhängig vom Jury-Entscheid einige herausragende Arbeiten ausgewählt, die in der vorliegenden Publikation erstmals veröffentlicht werden.

    Publikation:     Gewalt - Rassismus     Comics über Gewalt und Rassimus     Ein Projekt der Caritas Schweiz und des Comix-Festivals "Fumetto"     Luzern 2003, 48 Seiten, Fr. 19.-, mit zwanzig meist farbigen     Comics. ISBN 3-85592-078-8

    Bezug:     Caritas Schweiz, Bereich Kommunikation, Löwenstrasse 3, 6002     Luzern, Tel. 041 419 22 22     E-Mail: info@caritas.ch oder unter www.caritas.ch (Shop).

    Rezensionsexemplare können unter Tel. 041 419 22 71 oder     info@caritas.ch angefordert werden.

ots Originaltext: Caritas Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Josef D'Inca
Jugendbeauftragter der Caritas Schweiz
Tel.         +41/419'24'40
E-Mail:    info@caritas.ch
Internet: http://www.caritas.ch



Weitere Meldungen: Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: