Symantec (Deutschland) GmbH

Symantec sichert neue Mobilfunkgeräte von Nokia: Integrierte Sicherheitslösungen für Nokia 9500 Communicator-Reihe

    Ratingen / Cannes (3GSM/RSA Congress) (ots) - Symantec (Nasdaq: SYMC), Weltmarktführer in der Internetsicherheit, gibt die Kooperation mit Nokia zur Entwicklung integrierter Sicherheitslösungen für Mobilfunkgeräte bekannt. Ausgehend von der Nokia 9500 Communicator Reihe sollen mobile Endgeräte für Geschäftskunden mit Sicherheitsprodukten wie Virenschutzsoftware, Firewalltechnologie, entsprechenden Update-Diensten sowie einem zentral steuerbaren Mobilfunk-Management für Administratoren ausgerüstet werden. Die Schlüsseltechnologien von Symantec sollen Mobilfunkgeräte durch diese zusätzliche Sicherheitsebene umfassend vor Internetbedrohungen wie Viren, Würmer und Trojaner schützen.

    Nach Ansicht von IDC soll der Markt für mobile Endgeräte bis zum Jahr 2007 um mehr als 800 Prozent weltweit wachsen. Smartphones mit ständiger Online-Verbindung haben ein gleich hohes Sicherheitsrisiko wie Desktop-PCs mit Breitbandanbindung.

    "Sicherheit ist die Grundvoraussetzung, damit die mobile Datenverarbeitung grosse Akzeptanz und Verbreitung erreicht", so John Schwarz, President und Chief Operating Officer von Symantec. "Wegen des zunehmenden Einsatzes mobiler Geräte im Berufsalltag brauchen Unternehmen auch entsprechende Plattformen, die mit ihren Sicherheitsrichtlinien an allen Eintrittsstellen in das Netzwerk konform sind. Symantec ist das führende Unternehmen, das hierfür integrierte Sicherheitslösungen gegen Internetbedrohungen anbietet."

    "Nokia arbeitet mit den führenden Unternehmen zusammen, um sein Angebot im Bereich Unternehmensmobilität zu ergänzen", so Mary McDowell, Senior Vice President und General Manager, Enterprise Solutions Nokia. "Die integrierten Sicherheitslösungen von Symantec für den Nokia 9500 Communicator wird Unternehmen das gute Gefühl geben, gegen bösartige Aktivitäten umfassend geschützt zu sein. Das wird die Produktivität mobilen Arbeitens deutlich erhöhen."

    Die Symantec-Lösungen für Nokia-Geräte sind kompatibel zum Symbian-Betriebssystem (Symbian OS). Es ist geplant, die Sicherheitsprodukte zeitgleich mit der höheren Verfügbarkeit von Geräten der Nokia 9500 Communicator Reihe auf den Markt zu bringen.

ots Originaltext: Symantec (Deutschland) GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sitz der Presseabteilung: Symantec (Deutschland) GmbH,  
Kaiserswerther Strasse 115,
40880 Ratingen

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Antje Weber
Pressereferentin
Telefon: +49 (0) 21 02 / 7453-892
Telefax:+49 (0) 2102/7453-922
Email: antje_weber@symantec.com



Weitere Meldungen: Symantec (Deutschland) GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: