Boeing Information Deutschland

Singapore Airlines: Neue Boeing 777 für Neue Strecken

    Seattle (ots) - Singapore Airlines hat eine weitere Boeing 777 übernommen. Das Flugzeug soll ab August 2001 die neue Route von Chicago über Amsterdam nach Singapur bedienen. Einschliesslich der jetzt ausgelieferten 777-200ER (Extended Range) mit verlängerter Reichweite betreibt Singapore Airlines bereits 23 Flugzeuge dieses Typs. Insgesamt hat die Airline bisher 58 Boeing 777 fest bestellt und hält Optionen für weitere Maschinen.

    Die Boeing 777 der Singapore Airlines bieten je nach Ausführung Platz für 288 bis zu 332 Passagiere. Die für grossen Komfort auf langen Strecken ausgelegte 777 ergänzt in der Langstreckenflotte der grossen asiatischen Fluggesellschaft die insgesamt 38 Boeing 747-400.

    "Mit der Kombination aus 777 und 747 verfügt Singapore Airlines über den idealen Mix für den heutigen Langstreckenmarkt", sagte Ray Conner, Vice President and General Manager des 777-Programms. "Beide Flugzeuge werden den ausser-ordentlich hohen Anforderungen Singapore Airlines gerecht. Sie bieten maximale Einsatzflexibilität und setzen heute den Standard in Bezug auf Passagierkomfort und Wirtschaftlichkeit."

    Die zweistrahlige Boeing 777 ist das weltweit modernste Langstrecken-Flugzeug und ein Erfolgsmodell in der Boeing-Flugzeugfamilie. Seit dem Start des 777-Programms im Oktober 1990 hat Boeing insgesamt fast 580 Flugzeuge dieses Musters verkauft, 117 davon allein im vergangenen Jahr.

ots Originaltext: Boeing Information Deutschland
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
News Release
Boeing Information Deutschland
c/o Grossbongardt Kommunikation
Sportallee 54b
D-22335 Hamburg
Tel. +49 40 500 48 275
Fax + 49 40 500 48 277
E-Mail: boeing.information@grossbongardt.com



Weitere Meldungen: Boeing Information Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: