Boeing Information Deutschland

American Airlines ordert 15 weitere Boeing 767

Seattle (ots) - American Airlines hat Boeing einen Auftrag für die Lieferung von 15 weiteren Flugzeugen des Typs 767-300ER erteilt. Der Auftrag hat nach Listenpreis der Flugzeuge einen Wert von annähernd zwei Milliarden US-Dollar. Zur Zeit betreibt die US-Fluggesellschaft eine Flotte von 79 Boeing 767-Flugzeugen auf Langstrecken-Routen vorwiegend auf dem Atlantik. Die Auslieferung der neuen Flugzeuge beginnt Anfang des Jahres 2002 und läuft bis 2003. Einschliesslich des neuen Auftrages von American Airlines liegen Boeing bis heute Bestellungen für 921 Flugzeuge der 767-Reihe vor. Die 15 zusätzlichen Flugzeuge für American Airlines werden mit einem neuen Interieur ausgestattet, das auf dem preisgekrönten Kabinendesign der Boeing 777 basiert. Darin werden Licht- und Design-Konzepte eingesetzt, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und einerseits das Raumgefühl verbessern, andererseits auch mehr Stauraum für Handgepäck bieten. Die Flugzeuge der 767-Familie zeichnen sich neben dem hohen Reisekomfort durch ausgezeichnete Umweltverträglichkeit aus. Sie haben niedrige Lärmwerte und sind sehr sparsam im Treibstoffverbrauch. Die Boeing 767-200, -300 und die neue -400ER haben unter allen Grossraumflugzeugen dieser Klasse die niedrigsten Betriebskosten pro Flug. Hinzu kommt ihre grosse Flexibilität hinsichtlich Reichweite und Kapazität sowie ihre Fähigkeit, von den unterschiedlichsten Flughäfen aus zu operieren. Die Boeing 767 war das erste zweistrahlige Flugzeug, das im Liniendienst über dem Nordatlantik eingesetzt wurde und ist bis heute mit Abstand das meistgenutzte Flugzeug zwischen Europa und Nordamerika. ots Originaltext: Boeing Information Deutschland Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Boeing Information Deutschland c/o Grossbongardt Kommunikation Sportallee 54b D-22335 Hamburg Tel. +49 40 500 48 275 Fax: + 49 40 500 48 277 E-Mail: boeing.information@grossbongardt.com

Das könnte Sie auch interessieren: