KIPA / APIC

Kipa: Wochen-Übersicht vom 16. bis 22. Januar 2002

    Freiburg (ots) - Vom 16. bis 22. Januar 2002 hat die Katholische Internationale Presseagentur in Freiburg (Schweiz) Beiträge unter anderem zu folgenden Themen verbreitet:

    Inland:

    - Der Zürcher Willy Spieler (64) ist überzeugter Christ und engagierter Sozialist und findet das keinen Widerspruch. Das "Reich Gottes" ist für diesen religiösen Sozialisten nicht blosse Jenseitsverheissung, sondern Aufforderung, für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung einzustehen. - Ein Porträt.

    - Männergewalt ist auch in der Schweiz verbreitet, aber wenig öffentlich. Gewaltberater von Fachstellen in mehreren Städten helfen Männern mit Potential zu Gewalt, ihre Emotionen zu erkennen und in den Griff zu bekommen. - Ein Hintergrund.

    - "Der UNO-Beitritt wäre ein kleiner Beitrag der Schweiz, damit es der ganzen Welt besser geht", sagt Christian Kissling, Sekretär der Schweizer Nationalkommission Iustitia et Pax der katholischen Bischöfe. - Ein Interview.

    Ausland:

    - Christliche, jüdische und muslimische Repräsentanten haben bei einer Konferenz in Ägypten die Ermordung schuldloser Menschen im Namen der Religion verurteilt. In allen drei Religionen sei die Tötung Unschuldiger die Entweihung des Namens Gottes, heisst es in einer Erklärung. - Meldung und Wortlaut.

    - Vier Monate nach dem Schock des 11. September treten morgen Donnerstag auf Einladung von Papst Johannes Paul II. die Führer der grossen Weltreligionen zu einem Friedensgipfel in Assisi zusammen. In der mittelitalienischen Franziskus-Stadt wollen sie ihre Waffe im Kampf gegen Terror und Gewalt einbringen: das Gebet. - Ein Hintergrund.

    Die Beiträge können bei der Presseagentur Kipa angefordert werden.

ots Originaltext: Kipa
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Katholische Internationale Presseagentur (Kipa)
Deutschsprachige Redaktion:
Tel. +41/26/426'48'21
Fax  +41/26/426'48'00
E-Mail:    kipa@dm.krinfo.ch
Internet: www.kipa-apic.ch



Weitere Meldungen: KIPA / APIC

Das könnte Sie auch interessieren: