TRUMPF GmbH + Co. KG

TRUMPF Medizintechnik stärkt durch Übernahme der Münchner KREUZER-Gruppe ihr Systemgeschäft rund um den Operationsbereich

    Ditzingen (ots) - TRUMPF baut seinen Geschäftsbereich Medizintechnik durch die Akquisition des Münchner Medizintechnikherstellers KREUZER aus

    Die TRUMPF Gruppe wird alle Geschäftsanteile der KREUZER-Gruppe rückwirkend zum 01.03.2001 übernehmen. Bislang ist das Unternehmen im Besitz der Gründerfamilie, die sich altersbedingt zu einer verantwortungsvollen Regelung der Unternehmensnachfolge entschloss.          Die KREUZER GmbH & Co. oHG ist weltweit grösster Spezialanbieter für deckenhängende und mobile Arbeitsplatzsysteme im medizinischen Funktionsbereich. Schwerpunkt sind Deckenstative als Träger- und Versorgungseinheiten für medizinische Geräte. Diese werden insbesondere in Operationssälen und Intensivstationen eingebaut. Systemkonforme Gerätewagen runden das Programm ab. KREUZER wurde 1956 gegründet und ist in Puchheim bei München ansässig. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2000 mit 110 Mitarbeitern einen Umsatz von 19 Mio. Euro. Das Ergebnis war deutlich positiv.          Für die TRUMPF Gruppe stellt der Erwerb von KREUZER eine wichtige strategische Ergänzung ihrer medizintechnischen Lösungen für den Operationsbereich und eine Basis für das weitere Wachstum des Geschäftsbereiches Medizintechnik dar.

    TRUMPF wird KREUZER als eigenständige Marke innerhalb des Geschäftsbereiches Medizintechnik weiterführen und ausbauen. Der Standort und die Arbeitsplätze bleiben erhalten. Dies gilt auch für die bestehende Vertriebs- und Servicestruktur. Dadurch wird die erfolgreiche Produkt- und Qualitätsstrategie sichergestellt.

    Zum TRUMPF Geschäftsbereich Medizintechnik gehören neben KREUZER die Firmen:

    TRUMPF Medizinsysteme GmbH, Saalfeld. Das Unternehmen ist innerhalb Europas einer der führenden Anbieter von Operationstischen und Patientenpositioniersystemen.

    Hüttinger Medizintechnik GmbH + Co. KG, Freiburg/Umkirch. Dieser Hersteller ist Spezialist für Hochfrequenz- und Laserchirurgiegeräte.

    Der Geschäftsbereich Medizintechnik der TRUMPF Gruppe beschäftigt
einschliesslich KREUZER rund 340 Mitarbeiter und wird im laufenden
Geschäftsjahr einen Umsatz von über 50 Mio. Euro erzielen.
    
    Weitere Informationen zur TRUMPF Gruppe: www.trumpf.com
    
ots Originaltext: Trumpf Gruppe
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Ingo Schnaitmann (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Telefon: +49 (0) 71 56 - 303 - 992



Weitere Meldungen: TRUMPF GmbH + Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: