McGraw-Hill Lifetime Learning

Der McGraw-Hill-Konzern stellt Produktion, Lokalisierung und Vertrieb von Business-Lernprogrammen weltweit ein

McGraw-Hill Lifetime Learning garantiert ordentlichen Abschluss aller laufenden Projekte Basel (ots) - Die internationale Vertriebs- und Lokalisierungszentrale von McGraw-Hill Lifetime Learning, The McGraw-Hill Companies Switzerland GmbH, stellt ihre Aktivitäten in Produktion, Lokalisierung und Vertrieb von Lernprogrammen weltweit ein. Die Schweizer Niederlassung von McGraw-Hill Lifetime Learning folgt damit dem Entschluss der Muttergesellschaft The McGraw-Hill Companies, sich vollständig aus dem Geschäft mit Lernsoftware für Business Skills zurückzuziehen. In diesem Zusammenhang hatte The McGraw-Hill Companies am vergangenen Mittwoch in New York mitgeteilt, international knapp 600 Arbeitsplätze im Geschäftssegment Education abbauen zu wollen (Pressemitteilung vom 12.12.: http://investor.mcgraw-hill.com). Fortführung aller laufenden Aktivitäten: Kundenprojekte werden ordnungsgemäß abgeschlossen Die Entscheidung zur Aufgabe der Sparte Lernprogramme führt zunächst dazu, dass McGraw-Hill Lifetime Learning (MHLL) ihren selbstständigen Produktvertrieb im nächsten Jahr einstellen wird. Bestehende Vertriebskooperationen mit Resellern in den verschiedenen Vertriebsregionen werden jedoch bis Ende 2002 fortgeführt, so dass MHLL-Produkte auch weiterhin am Markt bezogen werden können. Die internationale Vertriebs- und Lokalisierungseinheit von McGraw-Hill Lifetime Learning in Basel, The McGraw-Hill Companies Switzerland GmbH, sicherte außerdem zu, dass alle dort laufenden Eigen- und Auftragsproduktionen planmäßig und ohne Einschränkungen abgeschlossen werden. Nils H. Jörgensen, Vice President von McGraw-Hill Lifetime Learning und Geschäftsführer von The McGraw-Hill Companies Switzerland, äußert sich zu den Auswirkungen für den E-Learning-Markt: "Der Durchbruch des E-Learning ist nicht so schnell gekommen wie erwartet. In Zukunft muss mehr Augenmerk auf die sorgfältige Planung und Implementierung von E-Learning-Projekten in den Unternehmen gelegt werden. Das Know-how, das wir bei McGraw-Hill Lifetime Learning aufgebaut haben, wird auch zukünftig vorhanden sein." Der Geschäftsführer von The McGraw-Hill Companies Switzerland GmbH, Nils H. Jörgensen, steht für Presseinterviews zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Unternehmenshintergrund McGraw-Hill Lifetime Learning McGraw-Hill Lifetime Learning - mit Hauptsitz in New York City und Niederlassungen in Lexington (MA), USA, Stroud, Großbritannien und in Basel, Schweiz - gehört zum US-amerikanischen, börsennotierten Verlagskonzern McGraw-Hill. Die weltweit agierende Niederlassung in Basel mit Büros in Madrid, Mexico City, Dubai und Singapur betreut alle nichtenglischsprachigen Länder und koordiniert sämtliche Lokalisierungen. ots Originaltext: McGraw-Hill Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: The McGraw-Hill Companies Switzerland GmbH McGraw-Hill Lifetime Learning Daniela Krug Hammerstrasse 10 4058 Basel Tel.: +41-(0)61-695'83'83 Fax: +41-(0)61-695'83'84 Freecall (Germany): (0800) 4learning (0800 - 4532764) Freecall (Switzerland): (0800) 806706 Freecall (Spain): 900994152 E-Mail: basel@mcgraw-hill.com Internet: www.lifetime4learning.de Pressekontakt: [kapete] Agentur für Kommunikation, Public Relations und Training Ulrike Timmler Tel.: +49-(0)221-972'57'63, Fax -64 E-Mail: timmler@kapete.de Internet: www.kapete.de

Das könnte Sie auch interessieren: