McGraw-Hill Lifetime Learning

Neue Position: Jürgen Schlieszeit ist Director E-Learning Services bei McGraw-Hill Lifetime Learning

Basel (ots) - Jürgen Schlieszeit hat die Direktion des neuen Unternehmensbereiches E-Learning Services von McGraw-Hill Lifetime Learning, der E-Learning Division des US-amerikanischen Verlages McGraw-Hill, übernommen. Herr Schlieszeit ist seit März 2001 bei McGraw-Hill Lifetime Learning und war zuvor als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Business Development und E-Learning-Produktion von add! brain verantwortlich. Schlieszeit arbeitet seit 1989 als Fachjournalist und gilt als Multimedia-Experte, der sich mit einschlägigen Publikationen sowie Vorträgen zu Neuen Medien und E-Learning einen Namen gemacht hat. Darüber hinaus konzipierte und begleitete der studierte Pädagoge eine Vielzahl von CBT- und WBT-Produktionen für Unternehmen und sammelte wichtige Erfahrungen im Bereich E-Learning als Manager für Vertrieb und Entwicklung in einem Tochterunternehmen des Bildungswerks der bayerischen Wirtschaft. Davor leitete Schlieszeit bereits mehrere Jahre lang Multimedia- und E-Learning-Projekte als Geschäftsführer eines Multimedia-Dienstleistungsunternehmens. Den Dialog mit E-Learning-Leitern und Personalverantwortlichen in Konzernen und mittelständischen Unternehmen wird Schlieszeit bei McGraw-Hill weiter intensivieren und neue Praxiskonzepte für den E-Learning-Einsatz in Firmen mit Unterstützung von Trainern und Medienpartnern entwickeln. "Wir werden unseren Kunden einen Rundum-Service bieten und E-Learning individuell zugeschnitten in Unternehmen zum Einsatz bringen", sagt Schlieszeit zum Aufbau des Unternehmensbereichs E-Learning Services bei McGraw-Hill Lifetime Learning. "Wir machen die Trainer von gestern zu E-Trainern von heute und binden sie mit in den Lernprozess unserer E-Learning-Produkte ein. Das Lernen am PC mit Produkten von McGraw-Hill Lifetime Learning soll zukünftig durch einen Methodenmix ergänzt werden. Wir wollen mit neuen Konzepten gleichzeitig die Medienkompetenz und den Lernprozess der Mitarbeiter in Unternehmen fördern." Profil McGraw-Hill Lifetime Learning McGraw-Hill Lifetime Learning - mit Hauptsitz in New York und Lexington (MA) USA, mit Niederlassungen in Stroud, United Kingdom, und in Basel, Schweiz - gehört zum US-amerikanischen, börsennotierten Verlagskonzern McGraw-Hill. 1998 wurde der Multimedia-Lernsoftwareproduzent Xebec Multi Media Solutions Ltd. aus Grossbritannien als Kernbereich in die Division McGraw-Hill Lifetime Learning integriert. Die weltweit agierende Niederlassung in Basel mit Büros in Madrid, Mexico City, Dubai und Singapur betreut alle nichtenglischsprachigen Länder und koordiniert sämtliche Lokalisierungen. Seit 1991 entwickelt das Unternehmen Standard-Lernprogramme unter der Titelreihe "Business Serie". Über 120 Stunden interaktive Lerninhalte sind bis heute auf dem Markt unter anderem in deutscher, französischer, italienischer, spanischer und niederländischer Übersetzung. Die von Xebec entwickelten Online-Versionen ermöglichen den Einsatz der Trainingsprogramme auch im Intranet / Internet. McGraw-Hill Lifetime Learning bietet eine flexible Lernberatung und kundenspezifische Anpassung von Multimedia-Programmen und arbeitet mit namhaften Unternehmen wie Bosch, PriceWaterhouseCoopers, Harvard Business School Publishing, studi.com, Transparent Language, ReadyGo und Auralog zusammen. ots Originaltext: McGraw-Hill Lifetime Learning Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: McGraw-Hill companies Switzerland GmbH McGraw-Hill Lifetime Learning Koordination: Daniela Krug E-Services: Jürgen Schlieszeit Hammerstrasse 10 CH-4058 Basel Tel. +41 61 683 96 00 Fax +41 61 683 24 47 Freecall (Germany): (0800) 4learning (0800 - 4532764) Freecall (Switzerland): (0800) 806706 Freecall (Spain): 900994152 E-Mail: basel@mcgraw-hill.com Internet: http://www.lifetime4learning.com Pressekontakt McGraw-Hill Lifetime Learning: Matthias Drees Coellner Informations-Agentur Public Relations Consulting Tel. +49 221 972 57-63 Fax +49 221 972 57-64 E-Mail: info@cia-pr.de Internet: www.cia-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren: