Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

EVD: Bundespräsident Joseph Deiss an der offiziellen Trauerzeremonie in Madrid

Bern (ots) - Bundespräsident Joseph Deiss nimmt am Mittwoch, 24. März, an der offiziellen Trauerzeremonie zum Gedenken der Opfer des Terroranschlages von Madrid teil. Bei Bombenattentaten auf Vorortszüge sind am 11. März 2004 über 200 Personen getötet worden. Die Trauerfeier im Beisein des Königspaares von Spanien findet in der Kathedrale La Almudena in Madrid statt. Bundespräsident Deiss reist als Vertreter der Schweizer Regierung an die Trauerfeierlichkeiten. Er wird vom Schweizer Botschafter in Spanien, Josef Doswald, begleitet. Auskünfte: Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement ·Département fédéral de l’économie ·Dipartimento federale dell’economia Kommunikationsdienst · Bundeshaus Ost 3003 Bern · http://www.evd.admin.ch +41 31 322 20 07

Das könnte Sie auch interessieren: