Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

EVD: Das EVD bestätigt seine Unterstützung für Cremo

      (ots) - Pressemitteilung - 19.12.2002

    Nach dem Engagement der Regierungen und Parlamente der Kantone Bern, Freiburg, Neuenburg und Waadt hat der Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements den Staatsräten in einem Brief die Unterstützung des Projekts von Cremo durch den Bund bestätigt. Da das Projekt noch in Vorbereitung ist, wird der genaue Betrag der Garantie anfangs 2003 festgelegt. Der Bund und die betroffenen Westschweizer Kantone (Bern, Freiburg, Neuenburg und Waadt) suchten seit dem Herbst eine Lösung für die Übernahme eines Teils der Aktivitäten des Schweizer Milchproduzenten Swiss Dairy Food (SDF), der seither in Nachlassstundung gegangen ist. Die Firma Cremo hat ein Projekt vorgelegt, welches von den Kantonen unterstützt wird. Sie beschlossen, sich an der Kapitalaufstockung der Firma zu beteiligen, damit diese die Standorte Thun, Lucens und Mont-sur-Lausanne übernehmen und die Aktivitäten in Villars-sur-Glâne ausbauen kann.

    Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement schliesst sich diesem Engagement an und hat mit einer Absichtserklärung seine Unterstützung des Projekts von Cremo bekräftigt. Dazu leistet es eine Bürgschaft im Rahmen des Bundesgesetzes zugunsten wirtschaftlicher Erneuerungsgebiete („Bonny-Beschluss“). Die Höhe der Garantie muss aufgrund der zu berücksichtigenden Investitionen noch festgelegt werden, der Beschluss wird erst im nächsten Jahr in Kraft treten.

Auskünfte: seco, Eric Scheidegger, Chef des Leistungsbereichs Standortförderung, Tel. 031 322 29 59