Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

EVD: Arbeitsbesuch von Bundesrat Pascal Couchepin in London, 4. November 2002

(ots) - Bundesrat Pascal Couchepin, Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartementes (EVD), weilt am 4. November zu einem Arbeitsbesuch in London, wo er von Premierminister Tony Blair und Aussenminister Jack Straw empfangen wird. Das Programm sieht ferner Besprechungen mit Schatzkanzler Gordon Brown und der Handels- und Industrieministerin Patricia Hewitt vor. Hauptthemen der Gespräche werden die Entwicklungen in der EU, die Integrationspolitik der Schweiz, insbesondere die neuen bilateralen Verhandlungen der Schweiz mit der EU, ferner verschiedene in der OECD diskutierte Bank-, Finanz- und Fiskalfragen, die Verhandlungen in der WTO sowie die Wirtschaftspolitiken in den beiden Ländern sein. Während seines Aufenthaltes wird Bundesrat Couchepin den Swiss Business Hub Grossbritannien eröffnen. Der Hub soll interessierten schweizerischen Firmen, speziell den KMUs, optimale Starthilfe bieten. Angeboten wird eine breite Palette von Dienstleistungen. Dabei wird der Hub von Osec Business Network Switzerland unterstützt. Grossbritannien gehört zu den grössten Handelspartnern der Schweiz. 2001 war es mit 5,5% aller Exporte und 5,8% aller Importe der fünftwichtigste Kunde bzw. Lieferant der Schweiz (nach Deutschland, Frankreich, Italien und den USA). Auch hinsichtlich der Investitionen nimmt Grossbritannien einen wichtigen Platz ein. So betrug der schweizerische Kapitalbestand Ende 2000 rund 54 Milliarden Franken, womit das Vereinigte Königreich hinter den USA (89 Milliarden Schweizer Franken) der zweitwichtigste Standort für Direktinvestitionen ist. Die rund 500 Schweizer Unternehmen beschäftigen 130'000 Personen. Die britischen Direktinvestitionen in der Schweiz beliefen sich zum gleichen Zeitpunkt auf 2,8 Milliarden Franken (7. Rang unter den Herkunftsländern für Direktinvestitionen). Entwicklung des Handelsverkehrs (Millionen Schweizer Franken) 1999 2000 2001 2002 (8 Monate) Exporte 6604 7689 7677 4727 Importe 6786 8129 8180 4291 Bern, 31. Oktober 2002 Auskünfte: Robin Tickle, Leiter des Kommunikationsdienstes EVD, Tel. 031 322 20 25 Rodolfo Laub, seco, Länderressort Europa, Tel. 031 324 09 01

Das könnte Sie auch interessieren: