Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

Bundesrat Couchepin empfängt den Generalsekretär der OECD

    Bern (ots) - Auf Einladung von Bundesrat Pascal Couchepin wird Donald J. Johnston, Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), am Montag den 21. Januar 2002 den Bundesbehörden einen offiziellen Besuch abstatten. Johnston steht seit dem 1. Juni 1996 im Amt. Im Juni 2001 hat sein zweites Mandat an der Spitze der Organisation begonnen.

    Der Generalsekretär der OECD wird die Bundesräte Kaspar Villiger, Bundespräsident, Joseph Deiss und Pascal Couchepin sowie den Staatssekretär für Wirtschaft David Syz treffen. Themen der Gespräche werden die schweizerischen Prioritäten bei der OECD, die Rolle der Organisation in der multilateralen Wirtschaftszusammenarbeit und die Herausforderungen der Globalisierung sein.

    Des Weiteren wird der Generalsekretär Gespräche mit Vertretern von Bundesämtern führen, die sich mit den Arbeiten, Empfehlungen und Entscheiden der OECD auseinandersetzen. Der Meinungsaustausch wird unter anderem die Entwicklung des Welthandels nach der jüngsten Tagung der WTO in Doha und Fragen betreffend den Finanzplatz Schweiz umfassen.

    Fototermin: zu Beginn des Treffens um 11h00 im von Wattenwylhaus. Das Tragen des Badges ist obligatorisch.

ots Originaltext: EVD / seco
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
H. Robin Tickle
Leiter des Kommunikationsdienst EVD
Tel. +41/31/322'22'25

M. Harold Stingelin
seco, Chef des Ressort OECD
Tel. +41/31/324'09'00



Weitere Meldungen: Eidg. Volkswirtschaftsdepartement (EVD)

Das könnte Sie auch interessieren: