Eidg. Finanz Departement (EFD)

EFD: Werner Hertzog neuer Direktor der Pensionskasse des Bundes PUBLICA

      Bern (ots) - 12. Mär 2004 (EFD) Die Kassenkommission PUBLICA als
oberstes Leitungs- und Aufsichtsgremium der Pensionskasse des Bundes
hat an ihrer heutigen Sitzung Herrn Werner Hertzog zum neuen
Direktor von PUBLICA ernannt.

    Der 45-jährige Hertzog ist diplomierter Mathematiker und leitet zur Zeit den Bereich Kollektivleben der Schweizerischen National- Versicherungsgesellschaft Basel. Von 1997 bis 2002 war er Direktor der Basellandschaftlichen Pensionskasse. Er bringt nebst dem versicherungstechnischen Know how umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Finanzanlagen, Immobilienmanagement, strategische Unternehmensführung und nicht zuletzt in der Menschenführung mit. Der Zeitpunkt des Stellenantritts bildet Gegenstand von Verhandlungen.

    Der bisherige Direktor Peter Düggeli verlässt PUBLICA Mitte Mai 2004.

    Detailangaben zur Person:

Werner Hertzog, geb. 1959, Bürger von Halden TG Dipl. rer. nat., Mathematiker 04/2002 - heute Leiter Kollektivleben der Schweizerischen National- Versicherungsgesellschaft, Basel 1997 - 2002 Direktor Basellandschaftliche Pensionskasse 1995 - 1997 Basler Versicherungsgesellschaft, Basel, Abteilungsleiter 1988 - 1995 Winterthur Versicherungsgesellschaft, Winterthur, Versicherungsmathematiker

    Auskunft für Medienschaffende:

Josef Durrer, Präsident Kassenkommission PUBLICA, Tel. 079 427 89 01

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation Bundesgasse 3 CH-3003 Bern http://www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Finanz Departement (EFD)

Das könnte Sie auch interessieren: