Eidg. Finanz Departement (EFD)

EFD: Die Eidgenossenschaft schenkt der Slowakei eine ausgemusterte Mirage

Bern (ots) - 31. Okt 2003 (EFD) Bundesrat Kaspar Villiger ist heute Freitag zu einem Arbeitsbesuch nach Košice in der Slowakei geflogen. Dort übergibt er dem slowakischen Staatspräsidenten Rudolf Schuster einen aus der Schweizer Armee ausgemusterten Abfangjäger des Typs Mirage IIIRS. Das Treffen schliesst an den offiziellen Besuch Villigers in der Slowakei vom 15. bis 17. Dezember des letzten Jahres an. Die ausrangierte Mirage wird einen Platz im Museum für Luftfahrt in Košice erhalten. Bei der feierlichen Übergabe des Flugzeugs am Vormittag wird Villiger eine Schenkungstafel enthüllen und eine kurze Ansprache halten. Schuster empfängt Villiger nach Mittag zu einem Arbeitsgespräch unter vier Augen. Anschliessend steht ein Treffen mit der ganzen Schweizer Delegation auf dem Programm, zu welcher auch Rudolf Staub, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Schweiz in der Slowakischen Republik, gehört. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die wirtschaftliche Lage und die bilateralen Beziehungen beider Länder im Lichte des Beitritts der Slowakei zur Europäischen Union. Die Begegnung endet mit der Besichtigung des historischen Stadtkerns von Košice, wo Schuster früher das Amt des Bürgermeisters bekleidete. Am Abend fliegt Villiger in die Schweiz zurück. Auskunft: Dieter Leutwyler, Eidg. Finanzdepartement, 079 459 73 76 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation Bundesgasse 3 CH-3003 Bern http://www.efd.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: