Eidg. Finanz Departement (EFD)

Raggenbass zum Bankratspräsidenten gewählt

    Bern (ots) - Der Bundesrat hat Nationalrat Hansueli Raggenbass (CVP/TG) zum neuen Präsidenten des Bankrates der Schweizerischen Nationalbank gewählt. Raggenbass (1948) tritt die Nachfolge von Eduard Belser (1942) an, der an der Generalversammlung vom 26. April von seiner Funktion zurücktritt.         Rechtsanwalt Raggenbass gehört dem Nationalrat seit 1991 an, seit acht Jahren ist er Mitglied der Finanzkommission. In den Bankrat wurde er im Jahr 2001 gewählt.       Die laufende vierjährige Amtsperiode des Bankrates dauert noch bis zur Generalversammlung 2003. Dann findet eine Gesamterneuerungswahl statt. Die Amtszeit von Raggenbass dauert bis zu diesem Zeitpunkt. Nach Inkrafttretens des revidierten Nationalbankengesetzes soll der Bankrat in der Grösse und in der Zusammensetzung neu gebildet werden.

    Gemäss Artikel 42, Absatz 2, des geltenden Nationalbankgesetzes
obliegt es dem Bundesrat, den Präsidenten des Bankrates zu wählen.

ots Originaltext: EFD
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:

Werner Abegg
Schweizerische Nationalbank
Tel. +41/1/631'32'67
    
Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Kommunikation
CH-3003 Bern
Tel. +41/31/322'60'33
Fax +41/31/323'38'52
E-Mail: info@gs-efd.admin.ch
Internet: www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Finanz Departement (EFD)

Das könnte Sie auch interessieren: