Eidg. Finanz Departement (EFD)

Drei neue Mitglieder in den Bankrat gewählt

Bern (ots) - Nationalrat Hansueli Raggenbass (CVP/TG), Nationalrat Hansjörg Walter (SVP/TG) und Andreas W. Keller, Verwaltungsratspräsident der Diethelm- & Eduard-Keller-Gruppe, sind heute vom Bundesrat neu in den Bankrat der Schweizerischen Nationalbank gewählt worden. Sie ersetzen alt Nationalrätin Judith Stamm (CVP/LU), Nationalrat Melchior Ehrler (CVP/AG) und Henri AndrÈ, welche auf die Generalversammlung vom 20. April dieses Jahres ihren Rücktritt eingereicht hatten. Andreas W. Keller, der auch die Zürcher Handelskammer präsidiert, wurde zum Vertreter des Wirkungskreises "Handel" bestimmt, Bauernverbandspräsident Hansjörg Walter zum Vertreter des Wirkungskreises "Landwirtschaft". Hansueli Raggenbass ist Vertreter des Wirkungskreises "Politik". Für die Wahl der Mitglieder im Bankausschuss ist nicht der Bundesrat, sondern der Bankrat zuständig. Die Nachfolge Ehrlers im Bankausschuss wurde bereits am 9. März 2001 geregelt: Der Bankrat wählte an seiner damaligen Sitzung Ständerat Hansheiri Inderkum (CVP/UR) neu in den Bankausschuss. ots Originaltext: EFD Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation CH-3003 Bern Tel.: ++41 (0)31 322 60 33 Fax: ++41 (0)31 323 38 52 E-mail: info@gs-efd.admin.ch Internet: http://www.efd.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: