DEZA

Einladung zur Medienorientierung 2. Magglingen Konferenz für Sport und Entwicklung: Internationaler Höhepunkt des Jahrs des Sports

Bern (ots) - Vom 4.–6. Dezember 2005 findet die „2. Magglingen Konferenz für Sport und Entwicklung“ statt. Sie markiert den internationalen Höhepunkt und Abschluss des von der UNO propagierten Jahrs des Sports und der Sporterziehung 2005. Aus aller Welt werden rund 400 hochrangige Entscheidungsträger/innen, Topathleten/-innen und Praktiker/innen aus Politik, Sport, Wirtschaft, UNO-Organisationen, Medien und Wissenschaft erwartet. Ziel der internationalen Konferenz ist es, Bilanz zu ziehen, Erfahrungen auszutauschen, wegweisende Beispiele zu präsentieren und eine handlungsorientierte Agenda für die Zukunft zu erarbeiten. Sie soll dazu beitragen, dass die enorme Dynamik im Bereich Sport und Entwicklung auch über das Jahr 2005 hinaus Bestand hat und weiter verstärkt wird. Getragen wird die Konferenz von Adolf Ogi, Sonderberater des UNO-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden, der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und dem Bundesamt für Sport (Baspo). Rund einen Monat vor der Eröffnung orientiert Adolf Ogi über Zielsetzungen, Teilnehmer/innen sowie erwartete Resultate der Konferenz und skizziert ihre Bedeutung im Rahmen des Internationalen Jahrs des Sports. Im Anschluss daran informieren DEZA-Direktor Walter Fust und Baspo-Direktor Matthias Remund über Möglichkeiten und Grenzen des Sports aus entwicklungs- bzw. sportpolitischer Sicht. Wir laden Sie herzlich ein zur Medienkonferenz: 8. November 2005, 13:30–14:30 Allegro Grand Casino Kursaal Bern Raum Vivace 2 Kornhausstrasse 3 3000 Bern Anmeldungen an: Suzan Gürler, DEZA, Medien und Kommunikation, Tel. +41 (31) 322 31 09, Fax +41 (31) 324 13 48, E-mail: suzan.guerler@deza.admin.ch Medienkontakt und weitere Informationen: Daniele Waldburger Tel +41 (43) 444 48 20, Fax +41 (43) 444 48 29, E-mail: media@magglingen2005.org Website: www.magglingen2005.org

Das könnte Sie auch interessieren: