Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK)

UVEK: Bundesrat bewilligt Sanierungsröhre am Belchen

      Bern (ots) - In seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat das
generelle Projekt für den Bau der Sanierungsröhre am Belchen auf der
A2 bewilligt.

    Durch die besonderen topografischen Verhältnisse im Juragestein sind die beiden Tunnels am Belchen (Autobahn A2) erhöhten Drücken ausgesetzt, was Unterhalts- und Sanierungsarbeiten in kleineren Abständen nötig macht. Mit dem Bau einer Sanierungsröhre kann der Verkehr auch während Sanierungsarbeiten durch zwei Röhren auf vier Spuren geführt werden.

    Nach dem heutigen Entscheid kann nun das Ausführungsprojekt ausgearbeitet und in ungefähr anderthalb Jahren in den Kantonen Baselland und Solothurn aufgelegt werden.

Bern, 26. März 2003

UVEK Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie, Kommunikation Pressedienst

Auskünfte: Mediendienst Bundesamt für Strassen ASTRA, 031 324 14 91



Weitere Meldungen: Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK)

Das könnte Sie auch interessieren: