Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK)

Fristverlängerung für Kabelradios

    Bern (ots) - Der Bundesrat hat den drei sprachregionalen Kabelradioprogrammen Swiss Music Radio, Hit Radio und SwissKlassikRock eine Fristverlängerungen für den Sendestart um ein Jahr bis Ende 2002 gewährt. Die drei Sender sind im Dezember 2000 konzessioniert worden und hätten bis zum 12. Dezember 2001 den Betrieb aufnehmen sollen.

    Bei den drei Radioprogrammen handelt es sich um Musik-Spartenprogramme, die über Kabel verbreitet werden und demzufolge auf einen Platz im Kabelangebot angewiesen sind. Da die Kapazitäten vieler grosser Kabelnetze ausgelastet sind, gestalten sich die Verhandlungen mit den Netzbetreibern mitunter recht schwierig.

    Wenn die drei Kabelradios innerhalb der nächsten 12 Monate nun nicht auf Sendung gehen, kann ihnen das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation die Konzession entziehen.

    Der Sender Swiss Music Radio hat vom Bundesrat zudem die konzessionsrechtliche Bewilligung erhalten, das Programm via Satellit einem internationalen Publikum anzubieten.

ots Originaltext: UVEK
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
UVEK Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr,
Energie, Kommunikation
Presse- und Informationsdienst



Weitere Meldungen: Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK)

Das könnte Sie auch interessieren: