Eidg. Departement des Innern (EDI)

EDI: Berufliche Veränderung der Generalsekretärin des EDI

      (ots) - Dr. iur. Claudia Kaufmann beendet ihre Funktion als
Generalsekretärin des EDI per 31. Januar 2003. Der Wechsel an der
Departementsspitze ist für die bisherige Generalsekretärin der
geeignete Zeitpunkt, nach knapp 20 Jahren Tätigkeit in der
Bundesverwaltung, davon neun Jahre im Generalsekretariat des EDI,
sich beruflich neu zu orientieren. Sie bot daher dem neuen Vorsteher
des EDI, Bundespräsident Pascal Couchepin, ihren Rücktritt an.
Gleichzeitig vereinbarte sie mit ihm den Termin der
Arbeitsbeendigung. Die Vereinbarung wird dem Bundesrat für seine
nächste Sitzung zur Genehmigung unterbreitet. Der
Departementsvorsteher sprach Frau Kaufmann seine Anerkennung aus für
ihre Arbeit, ihre Loyalität und ihren Sinn für den Staat.

    Claudia Kaufmann hat die ehrenvolle Gelegenheit, einer Einladung des Wissenschaftskollegs Berlin zu folgen und ab 1. April 2003 für vier Monate im Sinne eines Sabbaticals in diesem interdisziplinären und interkulturellen Institute for Advanced Study tätig sein zu können. Nach diesem Sabbatical ist Claudia Kaufmann offen für neue berufliche Herausforderungen.

    Die promovierte Juristin Claudia Kaufmann war seit Januar 1996 Generalsekretärin im EDI, vorgängig zwei Jahre Stellvertretende Generalsekretärin. Von 1988 bis 1993 leitete sie das damals neu eingesetzte Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann. Während ihrer Tätigkeit als Generalsekretärin präsidierte Claudia Kaufmann u.a. die beiden Interdepartementalen Arbeitsgruppen zu den Finanzierungsperspektiven der Sozialversicherungen (IDA FiSo), deren Berichte 1996 und 1997 erschienen, und war im vergangenen Jahr als Staatssekretärin Leiterin der Schweizer Delegation an der Weltkonferenz gegen Rassismus in Durban.

EIDG. DEPARTEMENT DES INNERN Presse- und Informationsdienst

Weitere Auskünfte: — Claudia Kaufmann, Generalsekretärin EDI, Tel. 031 322 80 06 — Suzanne Auer, Informationschefin EDI, Tel. 031 322 80 16



Weitere Meldungen: Eidg. Departement des Innern (EDI)

Das könnte Sie auch interessieren: